Autor Thema: freiewelt.net - Regierung: Hungern und der Tod auf Raten  (Gelesen 308 mal)

Joachim Datko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 510
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/regierung-hungern-und-der-tod-auf-raten-10089104/
##
Ich halte es auch für vernünftig, einen Verrat an Lebensmitteln anzulegen.

Dabei setze ich bei der strategischen Reserve an Lebensmitteln vor allem auf (grobe) Haferflocken. Die haben unter anderem den Vorteil, dass ich sie im Notfall kalt und mit Wasser angemacht essen kann.

Bei der strategischen Lebensmittelreserve achte ich darauf, dass es sich um einen großen Puffer handelt, den ich von hinten auffülle und von vorne nutze.