Autor Thema: freiewelt.net - Wladimir Putin »leidet schwer an Krebs«. Geheime Aufnahme ...  (Gelesen 601 mal)

Joachim Datko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 519
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/wladimir-putin-leidet-schwer-an-krebs-geheime-aufnahme-enthuellt-brisante-details-10089170/
##
Auf die Krankheitsspekulationen gebe ich nichts! Nachdem Putin relativ häufig in der Öffentlichkeit zu sehen ist, würden Fachleute des entsprechenden Fachbereichs eine schwere Erkrankung wohl schon durch "Ferndiagnose" vermuten können.

Russland wird wahrscheinlich einen Schuldigen brauchen, dem die schwere Last des Mordens und Zerstörens in der Ukraine auf die Schultern gelegt werden kann.

Es wird dann an Putin liegen, die Verantwortung zu übernehmen, um Russland so weit wie möglich zu entlasten.

Die Situation:
Russland hat unter Putin und einem relativ kleinen Machtapparat seit vielen Jahren eine Scheindemokratie.

Joachim Datko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 519
Ein weiterer Kommentar von mir:
##
Die Ukraine wurde am 24.02.2022 von einer großen russischen Panzerarmee angegriffen. Sie wehrt sich seit dieser Zeit mit der Unterstützung vieler Staaten der freien Welt gegen die Invasion.

Zu Gerhard G. 12:15
"Es geht gegen Putin....und da alles erlaubt... "

Putin gilt in der Weltöffentlichkeit als Person, die Russland dominiert. Er ist wahrscheinlich für diesen Angriff verantwortlich.

In der Weltgeschichte waren es oft einzelne Menschen, die mit Unterstützung von Mitläufern ganze Völker ins Unglück gestürzt haben.

Russland ist eine Scheindemokratie und wird von einem relativ kleinen Machtzirkel gesteuert. So wird die Duma von einer Partei beherrscht. Die Partei "Einiges Russland" hat aktuell 74 % der Sitze in der Duma.