Autor Thema: augsburger-allgemeine.de - Nach Missbrauchsgutachten: Kirchenaustrittszahlen ..  (Gelesen 223 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 491
Mein Kommentar zu: https://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/katholische-kirche-nach-missbrauchsgutachten-austrittszahlen-in-bayern-explodieren-id61830431.html
##
Ich freue mich über den Anstieg der Kirchenaustritte!

Es gibt keinen Gott. Den angeblich wundertätigen Wanderprediger des Christentums hat es auch nicht gegeben. Bei uns wurden die Menschen jahrhundertelang von klein auf indoktriniert und manipuliert. Das Christentum hatte die Gesellschaft fest im Griff. Mittlerweile hat sich das naturwissenschaftliche Weltbild durchgesetzt. Das Christentum ist damit auch unabhängig von den Verfehlungen einzelner Priester auf dem absteigenden Ast. Im Jahresdurchschnitt gibt es schon seit vielen Jahren über 100.000 sonntägliche r.-k. Kirchgänger weniger.

r.-k. Kirchgänger in Deutschland:

2000 4,4 Millionen
2010 3,1 Millionen
2019 2,1 Millionen
2020 1,3 Millionen (Sondereffekt Corona)

Es gibt Millionen Kirchenmitglieder, die keinen regelmäßigen Kontakt mehr zur r.-k. Kirche haben. Der Austritt ist damit nur noch ein kleiner Schritt.