Autor Thema: tagesspiegel.de - Religionsstreit in Kreuzberg  (Gelesen 1568 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3028
Mein Kommentar zu: http://www.tagesspiegel.de/berlin/winterfest-statt-weihnachtsmarkt-religionsstreit-in-kreuzberg/8666628.html

###

Vorab: Es gibt keine Götter!

Die abrahamitischen Religionen sind ein Relikt aus der vorwissenschaftlichen Zeit. Früher hatte man viele nicht erklärbare Phänomene Geistern und Göttern zugeordnet.

In Deutschland versuchen die abrahamitischen Religionen den öffentlichen Raum für ihre Zwecke zu vereinnahmen. Wir sollten religiöse Bezüge im öffentlichen Raum reduzieren.

Bei uns in Regensburg sind im ersten Halbjahr 493 Menschen aus den beiden großen christlichen Kirchen ausgetreten, in die sie in der Regel als Säuglinge gegen ihr Selbstbestimmungsrecht aufgenommen wurden.

Wie gefährlich Religionen sind, sieht man z.B. auch am religiösen Fanatismus und an der Beschneidung von Jungen im Judentum und Islam.

Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de