Autor Thema: sueddeutsche.de - Katholische Kritik erzürnt die AfD  (Gelesen 1656 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3022
Mein Kommentar zu: http://www.sueddeutsche.de/politik/interview-von-erzbischof-zollitsch-katholische-kritik-erzuernt-die-afd-1.1750919

###

Hoffentlich gibt es Kirchenaustritte von AfD-Anhängern

Bei uns in Regensburg haben im ersten Halbjahr 493 Menschen die beiden großen christlichen Kirchen verlassen. Die meisten von Ihnen sind als Säuglinge gegen ihr Selbstbestimmungsrecht christlich gemacht worden.

In Deutschland glauben nur 20% der Bürger, dass  der Mensch von einem Gott geschaffen wurde .

Ich wäre gerne bereit zum Vorteil der rationalen Welterklärung gegenüber der religiösen Weltsicht ausführlich Stellung zu nehmen.

« Letzte Änderung: 21.08.2013, 14:13 von Datko »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de