Autor Thema: Selbstbestimmungsrecht des Kindes beachten, Babys nicht taufen lassen  (Gelesen 598 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3028
Mein Foreneintrag: http://forum.familie.de/foren/geburt/nach-der-geburt/selbstbestimmungsrecht-beachten-babys-nicht-taufen-lassen

*****

Es gibt immer noch Eltern, die Babys kurz nach der Geburt taufen lassen.

Jeder Mensch hat ein Recht auf Selbstbestimmung, dies ist auch in weltanschaulichen Fragen der Fall. Gesetzlich ist vorgesehen, dass man ab Vollendung des 14. Lebensjahres religionsmündig ist, es eilt nichts.

Bei uns in Regensburg verlassen zur Zeit monatlich ungefähr 100 Menschen die beiden großen christlichen Kirchen, viele von ihnen wurden als Säugling getauft, eine falsche Entscheidung ihrer Eltern und des Pfarrers.

Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de

« Letzte Änderung: 08.05.2013, 08:59 von Datko »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de