Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 360 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
( 3017 -15 ) * 2:
Niederschlag im Sommer ohne ersten Buchstaben:
2 + 99 + 11000 =:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Datko
« am: 18.05.2013, 19:28 »

Mein Kommentar zu: http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/zwiesel/788887_Seid-Feuer-und-Flamme-fuer-Gott.html

*****

Es gibt keine Götter

Der abrahamitische Gott, Gott der Juden, Christen und Mohammedaner ist eine Fata Morgana ohne realem Hintergrund. Phänomene, die man in der vorwissenschaftlichen Zeit nicht erklären konnte, wurden häufig dem Wirken von Göttern und Geistern zugeordnet.

Ich bin gerne bereit, gegenüber Print- und Internetmedien, zum Gegensatz von religiöser Weltanschauung und naturwissenschaftlichem Weltbild Stellung zu nehmen.