Autor Thema: Der Mensch, die Krönung der Schöpfung?  (Gelesen 14282 mal)

Ungläubiger

  • Gast
Der Mensch, die Krönung der Schöpfung?
« am: 08.07.2013, 13:46 »
Sehr geehrte Frau Pastorin Friederike Erichsen-Wendt! (evangelisch.de)

Der Mensch soll die Krönung der Schöpfung durch einen Gott sein?
Warum flieht jedes Tier vor dem Menschen?
Warum fürchtet sich der Mensch vor dem Menschen?
Kein Tier kennt Neid, Hass, Mord und Krieg.
Warum aber der Mensch?
Wie kann ich an einen Gott glauben, der verantwortlich für alles sein soll?
Darauf hätte ich gerne einmal eine Antwort!

Mit freundlichen Grüssen
Wolfgang Schäfer

Ich bin wirklich gespannt auf eine (eventuelle) Antwort aus christlichem Kreis.   

Ungläubiger

  • Gast
Re: Der Mensch, die Krönung der Schöpfung?
« Antwort #1 am: 10.07.2013, 07:30 »
Es kam bis heute keine Antwort. Keine Antwort ist allerdings auch eine Antwort.
Wahrscheinlich sind sie mit ihrem Latein am Ende.