Autor Thema: sueddeutsche.de - Cum-Ex-Haendler scheitert vor oberstem Steuergericht  (Gelesen 1326 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3012
Mein Kommentar zu: http://www.sueddeutsche.de/geld/bundesfinanzhof-cum-ex-haendler-scheitert-vor-oberstem-steuergericht-1.1939258

Antwort auf: auf_ein_wort 18.4.2014 | 13:40 Uhr
##

Das Steuerrecht ist aber nicht so einfach gestrickt:

Zitat: "Ein Schreiben ans Finanzamt gefertigt und 2,5 Mio. Euro reicher! Der Mann hat alles richtig gemacht! "

Auch diese Einnahme ist wohl zu versteuern, sodass der Schaden zwar hoch bleibt, aber wohl auf ungefähr 1,5 Millionen fällt, so zumindest meine laienhafte Rechnung.

Ich würde dann gleich zum Arbeiten aufhören, damit mein Nutzen möglichst hoch ist.

Siehe:
http://www.freiewelt.net/es-gibt-nur-eine-absolut-sichere-geldanlage-10025490/
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de