Autor Thema: freiewelt.net - Weltweit dritthoechste Belastung beim Arbeitseinkommen der ...  (Gelesen 848 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2300
Meine Kommentare zu: http://www.freiewelt.net/nachricht/weltweit-dritthoechste-belastung-beim-arbeitseinkommen-der-buerger-10066498/

#####

22.04.2016 - 10:49

Und trotzdem geht es uns verhältnismässig gut.

Man darf nicht nur die Belastung sehen, sondern auch die Gegenleistung!

Diejenigen von uns, die hohe Steuern zahlen, erwirtschaften ihr Einkommen nicht selbst, sondern im gesamten volkswirtschaftlichen Umfeld. Es sind im Wesentlichen die Maschinen, die für unseren Wohlstand arbeiten, nicht nur wir selbst.

#####

Deutschland gilt als Eldorado bei den Sozialleistungen, bei der Beschäftigung und der Wirtschaftsleistung.

Es ist falsch, wenn man die finanziellen Belastungen in den Mittelpunkt stellt. Wichtig ist, was unter dem Strich übrig bleibt. In Deutschland ist es verhältnismäßig viel. Deutschland gilt als Magnet für Menschen aus aller Welt, die ihren Lebensstandard heben wollen.

Ich bin gerne bereit, eine Lanze für die soziale Marktwirtschaft zu brechen. Ich bin froh, in Deutschland zu leben.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de