Monopole.de

Öffentlicher Bereich => Staat => Steuern => Thema gestartet von: Datko am 12.07.2013, 16:55

Titel: Bundesfinanzminister kann Steuererklärung selbständig ausfüllen
Beitrag von: Datko am 12.07.2013, 16:55
Siehe: http://www.n-tv.de/politik/Schaeuble-erledigt-Steuererklaerung-alleine-article10980326.html

"Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) lässt seine Steuererklärung nicht von Beratern erledigen, sondern erledigt sie mithilfe des Softwareprogramms Elster selbst am Computer. "Ich habe ja mal in der Steuerverwaltung gearbeitet", sagte Schäuble der "Bild"-Zeitung. "Deshalb fällt es mir vielleicht etwas leichter." Insgesamt benötige er für die Erklärung ungefähr zwei Stunden."

Natürlich fällt es ihm etwas leichter, nicht nur vielleicht!

Man stelle sich vor, ein Minister hätte schon einmal als Wasser-Installateur gearbeitet, dann könnte er ja sagen:

Ich wechsele Wasserhähne zuhause selbst aus, "ich habe früher als Wasser Installateur gearbeitet". "Deshalb fällt es mir vielleicht auch etwas leichter".