Autor Thema: freiewelt.net - Griechen müssen Parlament neu wählen  (Gelesen 1507 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3028
Mein Kommentar zu: http://www.freiewelt.net/nachricht/griechen-muessen-parlament-neu-waehlen-10050787/

###

Zitat: "Denn sollten die Griechen ihren Schuldendienst einstellen, würden die Steuerzahler einspringen müssen – ein Szenario, dessen Eintreten bislang immer als vollkommen unrealistisch angesehen wurde."

Wir haben in Deutschland ein hausgemachtes Problem. Unser Außenhandelsüberschuss ist schon seit vielen Jahren viel zu hoch. Wenn man dauerhaft mehr leistet, als man von anderen entgegen nimmt, dann bleibt nichts anderes übrig, als die Leistung irgendwann zu verschenken.

Es ist wie im Privatleben, zu viel Leistung führt zu Verlusten.
Siehe: http://www.freiewelt.net/es-gibt-nur-eine-absolut-sichere-geldanlage-10025490/
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de