Autor Thema: Zwangsgebühren der Rundfunkanstalten für Fußball-Rechte mißbraucht  (Gelesen 1740 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3020
Siehe: http://www.faz.net/s/Rub475F682E3FC24868A8A5276D4FB916D7/Doc~E4A4AC4861EAE4909A0A83D9D5E95E062~ATpl~Ecommon~Scontent.html

"Und die Fußballrechte gehen an - ARD und ZDF. Erst Champions League, jetzt die 3. Liga und die Spiele der Nationalmannschaft. So wird der populäre Spitzensport im Fernsehen zum Monopol der Öffentlich-Rechtlichen. Ist das „Grundversorgung“?"

=====

Nein, es ist meiner Meinung nach Missbrauch von Rundfunkgebühren. Auch hier sieht man, wie übel Rundfunkgebühren sind.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de