Autor Thema: regensburg-digital.de - Gedenkweg erreicht die Breite der Stadtgesellschaft ...  (Gelesen 236 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2781
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/liebe-den-fremdling/24042018/#comment-419763

###

Zu 26. April 2018 um 07:25
Zitat: „Ansonsten würde ich mit einer Partei, die den Religionshass predigt (,Der Islam gehört nicht zu Deutschland‘- Seehofer und Söder) […]“

Religionen sind keine heiligen Kühe, sie dürfen kritisiert werden. Der Islam ist eine fürchterliche Religion, die den Menschen das Selbstbestimmungsrecht stiehlt (siehe z. B. Koran Sure 9 Vers 29 ). Dass der Islam nicht zu Deutschland gehört, ist eine historische Tatsache. Ein Großteil Europas und damit auch Deutschland wurde über Jahrhunderte vom Christentum beherrscht. Noch heute werden die Menschen bei uns von den Priestern der beiden großen christlichen Kirchen ausgebeutet.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de