Autor Thema: freiewelt.net - Auf der Insel Lesbos Angriff auf christliche Symbole  (Gelesen 149 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2300
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/angriff-auf-christliche-symbole-10076249/

##

Bei uns in Regensburg ist der öffentliche Raum von christlichen Symbolen überladen.

Z.B. hat man nach dem Besuch des r.-k. Papstes ein riesiges Kreuz stehen gelassen, für mich als Atheisten eine üble Zumutung.

Siehe: http://www.jurkun.de/php/bildergalerie_tn/papstkreuz.jpg

Ich würde es begrüßen, wenn es im öffentlichen Bereich weniger religiöse Symbole gäbe, sie sind ein Zeichen der Unterdrückung.

Auf dem Foto bin ich bei einer AfD-Kundgebung gegen den Bau einer DITIB-Moschee zu sehen:

24.03.18, Regensburg:
Siehe: https://images.scribblelive.com/2018/3/24/92fdef47-723c-44a4-9a43-d8b15b6b82ff_800.jpg
DITIB = ERDOGAN
„MOSCHEEN SIND UNSERE KASERNEN
GLÄUBIGE UNSERE SOLDATEN
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de