Autor Thema: freiewelt.net - Maria, die wahre Pforte der Barmherzigkeit  (Gelesen 2530 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3193
Mein Kommentar zu: http://www.freiewelt.net/blog/maria-die-wahre-pforte-der-barmherzigkeit-10064704/

###

Religionen sind meist grotesk!

Zitat: "[...] daß Maria auf Grund eines Gnadenaktes Gottes vom der Empfängnis, d.h. Augenblick der Erschaffung ihrer Seele durch Gott, von der Erbsünde verschont wurde und im Zustand heiligmachender Gnade die Welt betritt."

Wie kann man als Erwachsener so etwas in der heutigen Zeit glauben. Es gibt weder einen Gott, noch eine Erbsünde! Was soll ein "Zustand heiligmachender Gnade" sein? Nur gut, dass die Kinder heute vor so etwas weitgehend verschont bleiben.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de