Autor Thema: freiewelt.net - Die “Kolner Kircheninitiative” und eine oesterreichische ... "  (Gelesen 1550 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3024
Mein Kommentar zu: http://www.freiewelt.net/die-kolner-kircheninitiative-und-eine-osterreichische-plaudertasche-10018030/

###

Vorab: Es gibt keinen Gott, es gibt keine Götter, es gibt keine Geister

Zitat: "Beten wir jedenfalls um den Heiligen Geist bei der Auswahl eines Nachfolgers unseres Kardinals, damit wieder so ein streitbarer und durch und durch katholischer Mann an der Spitze [...]"

Durch und durch katholisch sind Menschen in der Regel nur, wenn sie von klein auf religiös indoktriniert wurden. Es sind Menschen, die nicht aus freien Stücken als Erwachsene zum Glauben gefunden haben, denen der Glaube, wie bei einer Münze, als Kind eingeprägt wurde.  Als Erwachsener würde man den Hokuspokus, wie z.B. von Teufel und Hölle, nicht verinnerlichen.
« Letzte Änderung: 05.12.2013, 07:35 von Datko »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de