Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Parteien / idea.de - Asylstreit stuerzt CDU und CSU in eine Krise
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 17.06.2018, 15:33 »
Mein Kommentar zu: http://www.idea.de/politik/detail/asylstreit-stuerzt-cdu-und-csu-in-eine-krise-105663.html#comments

###

Ich bin gegen die Masseneinwanderung und gegen die Islamisierung unserer Gesellschaft. Die AfD hat recht. Die CSU sollte sich endlich gegenüber der CDU durchsetzen.
2
Mein Kommentar zu: https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Umfrage-Grosse-Koalition-bei-51-Prozent-AfD-legt-leicht-zu-id51387031.html

###

Die AfD ist auf einem sehr guten Weg!

Ich freue mich schon auf den bayerischen Wahlkampf. Sollte sich der CSU Innenminister Seehofer wieder nicht gegen Merkel durchsetzen droht der CSU in Bayern ein Wahldebakel, setzt er sich durch, wird die AfD sich das auf die eigene Fahne schreiben, da sie die Position schon lange vertritt.
3
Siehe dazu auch: https://www.lr-online.de/lausitz/cottbus/asylbewerber-liefern-sich-schlaegereien-in-cottbus_aid-23383887

"Hubschrauber kreiste über der Stadt
Asylbewerber-Schlägereien in Cottbus"
4
Siehe: https://www.tixio.de/153915-thomas-jung-bewaffnete-zuwanderer-sofort-abschieben.html

Zitat: "[...] Cottbus erneut zu massiven Gewalttaten zwischen Asylbewerbern aus Afghanistan, Tschetschenien und Syrien. Aufgrund dieser Gewaltexzesse waren sämtliche verfügbaren Polizeikräfte [...] im Einsatz."
5
Mein Kommentar zu: https://bundesdeutsche-zeitung.de/headlines/politics-headlines/mieses-wahlkampftheater-von-cdu-csu-weil-fluechtlingszahlen-stark-ruecklaeufig-alle-sind-schon-da-970694

###

Ich traue den offiziellen Zahlen nicht!

Zitat: "Dabei ist der Schluss zu simpel, dass Merkel die AfD stark gemacht hat – wer AfD wählt, tut das in eigener Verantwortung und kann sie nicht an sie delegieren."

Ich wähle die AfD, weil sie sich konsequent gegen die Masseneinwanderung und die Islamisierung stemmt. Der CSU traue ich nicht, sie ist als Regierungspartei im Bund mitverantwortlich für die Masseneinwanderung. Die AfD ist die bessere CSU!
6
Parteien / achgut.com - Die deutsche Islam-Diskussion ist unertraeglich
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 14.06.2018, 16:29 »
Mein Kommentar zu: http://www.achgut.com/artikel/die_deutsche_islam_diskussion_ist_unertraeglich

###

Die AfD hat recht, der Islam gehört nicht zu Deutschland!

Europa wurde in den letzten Jahrhunderten zum Großteil vom Christentum unterdrückt. Noch vor 50 Jahren wurde man in der Regel als Säugling getauft. Der Islam hat in Deutschland keinerlei historische Wurzeln.

Mittlerweile bestimmt das naturwissenschaftliche Weltbild unser Handeln. Die frühere übliche christliche Indoktrination in der Kindheit findet heute nicht mehr statt.

Der Islam ist die schlimmste der abrahamitischen Religionen, er versucht den Menschen das Selbstbestimmungsrecht zu stehlen. Der Islam ist nicht reformierbar, zu seinem Wesen gehört die Unterdrückung der Menschen.

Ich bin gerne bereit, eine Lanze gegen den Islam zu brechen.


7
Mein Kommentar zu: https://www.wa.de/politik/news-ticker-asyl-streit-eskaliert-csu-erwaegt-aufkuendigung-union-fraktionsgemeinschaft-zr-9950639.html#idAnchComments

###

Die AfD ist die bessere CSU! Wir werden bald sehen, ob sich die CSU im Bund endlich durchsetzt oder wieder nachgibt.

Für mich ist wichtig, dass die Masseneinwanderung und die Islamisierung beendet wird. Zurzeit ist die AfD die einzige Partei, die sich konsequent gegen die Masseneinwanderung stemmt.
8
Ein weiterer Kommentar von mir!

Zu joey 10:56 "Höcke bleibt immer unterhalb der Schwelle, immer grenzwertig. Wer nun zwischen Einzelteilen das Ganze sieht (eine der Definitionen für Intelligenz), merkt schon genug."

Wer zwischen Einzelteilen das Ganze sieht, ergänzt mit den eigenen Vorstellungen.

Dazu die folgende Geschichte:
https://www.zeitzuleben.de/zwei-monche/
9
Mein Kommentar zu: https://www.hogn.de/2018/06/14/1-da-hogn-geht-um/nachrichten-niederbayern/taubeneder-waschler-gibis-csu-umfrage-kreuz-erlass-pag-fluechtlingspolitik-anti-abschiebe-industrie-orban/110240

###

Es gibt keinen Gott. Gottesvorstellungen sind aus der vorwissenschaftlichen Zeit, als man nicht erklärbare Vorgänge Göttern und Geistern zuordnete.

Den angeblich wundertätigen Wanderprediger hat es nicht gegeben.
10
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/afd-hoecke-aurelium-schlagabtausch-ueber-afd-auftritt-im-lappersdorfer-marktrat/13062018/

###

Ich habe den besten Eindruck vom "Kultur- und Begegnungszentrum" Aurelium gewonnen. Die Veranstaltung der AfD war sachlich und ist ungestört abgelaufen.

Mich würde es freuen, wenn die AfD und andere Parteien dort trotz der hohen Miete weitere Veranstaltungen durchführen. Der Ort ist sicherlich seriöser als ein Bierzelt.
Seiten: [1] 2 3 ... 10