Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/wir-machen-uns-nicht-zu-mittaetern/17072018/#comments

###

Zu Markus Frowein 15:04: Warum diskreditieren Sie andere Menschen?

Zitat: "Sie sehen, ich handele sehr oft uneigennützig und gleiche soziale Defizite aus, indem ich Leistungen erbringe, die weder von aFd-Wählern, noch anderen Hetzern erbracht werden und verlange nichts dafür."

Es ist lobenswert, dass sie hilfsbereit sind. Viele Menschen sind hilfsbereit, unabhängig von ihrer politischen Präferenz. Warum versuchen Sie andere Menschen zu diskreditieren?
2
Mein Kommentar zu: https://www.contra-magazin.com/2018/07/insa-afd-bleibt-zweitstaerkste-kraft-gruene-auf-hoch/

###

Ich freue mich für die AfD!

Für mich ist insbesondere wichtig, dass sich die AfD gegen die Masseneinwanderung und gegen die Islamisierung unserer Gesellschaft stemmt.

Meiner Ansicht nach arbeiten die Grünen und die SPD an der Zerstörung unserer Gesellschaft.
3
Parteien / idowa.de - Bischof Voderholzer predigt, die AfD übernimmt
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 14.07.2018, 09:29 »
Mein Kommentar zu: https://www.idowa.de/inhalt.regensburg-altoetting-bischof-voderholzer-predigt-die-afd-uebernimmt.088115d9-972b-4bb3-bbd6-85fa6462f2c8.html

###

Die AfD hat sich von Anfang an gegen die Masseneinwanderung und die Islamisierung gestemmt.

Ich bin um jeden Mitstreiter froh, der sich gegen die Islamisierung unserer Gesellschaft wendet.

Auf dem ersten Foto ist zu sehen, wie ich als AfD-Sympathisant unter "Polizeischutz" Flyer gegen die Masseneinwanderung verteile.

Regensburg, Nov. 2016
Siehe: http://www.regensburg-digital.de/wp-content/uploads/2016/11/IMG_6473-1024x770.jpg

Auf dem zweiten Foto trage ich bei einer AfD-Kundgebung ein Schild gegen den Bau einer DITIB-Moschee in Regensburg
DITIB = ERDOGAN
„MOSCHEEN SIND UNSERE KASERNEN
GLÄUBIGE UNSERE SOLDATEN“

Regensburg: 24.03.2018
Siehe: https://images.scribblelive.com/2018/3/24/92fdef47-723c-44a4-9a43-d8b15b6b82ff_800.jpg
4
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/bannon-juedisch-christliches-abendland-verdient-es-verteidigt-zu-werden-10074993/#comment-form

###

Unsere technische Entwicklung verdanken wir dem naturwissenschaftlichen Weltbild. Unsere gesellschaftliche Entwicklung verdanken wir dem Humanismus.

Religionen, wie das Judentum, das Christentum und der Islam drehen sich im Kreis und sind Feinde des Fortschritts.

Zitat: "Bannon: Jüdisch-christliches Abendland verdient es, verteidigt zu werden"

Religionen sind Feinde des Selbstbestimmungsrechts und der Wissenschaften.

Das Christentum hat bei uns die Menschen über Jahrhunderte unterdrückt, die Priester haben sie ausgebeutet.
5
Mein Kommentar zu: https://www.merkur.de/politik/asyl-streit-news-ticker-harter-kurs-in-fluechtlingspolitik-afd-profitiert-csu-schmiert-ab-zr-10017856.html#idAnchComments

###

Ich freue mich für die AfD, sie hat sich von Anfang an gegen die Masseneinwanderung gestemmt und verdient den Erfolg.

Die CSU versucht jetzt mühsam zu reparieren, was sie als Regierungspartei in der Koalitionsregierung mit verursacht hat.
6
Mein Kommentar zu: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/die-wunschtraeume-der-umfrageinstitute-unter-die-lupe-genommen-von-axel-retz-a2488212.html

###

Die AfD legt bei den Umfragen gewaltig zu!

Ich nehme bei Umfragen den Mittelwert über mehrere Umfrage-Institute.

Zitat: "Auch vor sechs Wochen wurde die CDU/CSU schon mit 30 Prozent angegeben und die AfD mit 16 Prozent. Die einen verlieren also ständig, ohne dass sie verlieren, die anderen haben eine Gewinnsträhne, bleiben aber ebenfalls auf ihrem früheren Stand. Solche Umfragen braucht kein Mensch,"

Z.B.:
Werte von 8 Instituten:
siehe: http://www.wahlrecht.de/umf... und http://www.wahlrecht.de/umf...
Bundestagsw. 12,6 %
24.05.18 - AfD 13,9 %
08.07.18 - AfD 15,3 %
7
Parteien / idea.de - Dank der CSU wurde ein Denkverbot überwunden
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 08.07.2018, 09:56 »
Mein Kommentar zu: http://www.idea.de/politik/detail/politologe-patzelt-dank-der-csu-wurde-ein-denkverbot-ueberwunden-105906.html

###

Die AfD ist eine respektable Partei! Sie hat mit ihrem Widerstand gegen die Masseneinwanderung recht.

Die CSU ist als Regierungspartei in der Koalitionsregierung für die fatalen Entscheidungen in den letzten Jahren mitverantwortlich.
8
Parteien / cicero.de - Zumutungen für die liberale Seele
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 07.07.2018, 10:43 »
Mein Kommentar zu: https://www.cicero.de/innenpolitik/FDP-Liberalismus-Christian_Lindner-Asylstreit-Vernunft

###

Die Afd ist sehr sachlich!

Zitat: "[...] und im Hintergrund die AfD schäumt, [...]"
Die AfD trägt ihre Argumente ruhig vor. Sie wurde in der Anfangsphase sogar etwas spöttisch Professoren-Partei genannt.

Ich habe im Regensburger Umfeld Herrn Prof. Meuthen, Frau Dr. Weidel, Herrn Boehringer (Autor von "Holt unser Gold heim") und den Gymnasiallehrer für Geschichte Herrn Höcke gehört.  Alle Veranstaltungen waren vom Inhalt her anspruchsvoll.

Ich bin gerne bereit, für die AfD eine Lanze zu brechen!
9
Mein Kommentar zu: https://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/DKmobil-Karl-Straub-will-ohne-AfD-nicht-mitdiskutieren;art600,3838020

###

Die AfD ist eine respektable Partei!

Ich bin der CSU dankbar, dass sie sich nicht vor den links-grünen Karren spannen lässt. Die FDP könnte sich da ein gutes Beispiel nehmen.

Zitat: "Die AfD sei im Wesentlichen eine "Ein-Thema-Protestpartei", so Straub weiter, die sich dem Thema Asyl und Migration verschrieben habe, die aber im Übrigen zu wichtigen Themenfeldern, die die Bürger bewegen, keine Antworten in ihrem Parteiprogramm bieten könne."

Das ist sicherlich nicht wahr, man denke z. B. an den Widerstand der AfD gegen die Euro-Politik der Regierung.

Für mich ist der Widerstand der AfD gegen die Masseneinwanderung extrem wichtig. Auch die CSU ist jetzt bei diesem Thema auf dem richtigen Weg.
10
Mein Kommentar zu: https://www.stimme.de/suedwesten/nachrichten/pl/AfD-protestiert-gegen-Moschee-Neubau-in-Kornwestheim;art19070,4051650

###
AfD Kundgebungen gegen Moschee-Bauten

Ich bin der AfD dankbar für ihren Widerstand gegen Moschee-Bauten. Der Islam ist eine fürchterliche Religion, er versucht ganze Gesellschaften zu unterdrücken.

Auf dem folgenden Bild bin ich bei einer Kundgebung gegen den Bau einer DITIB-Moschee in Regensburg zu sehen. Ich trage das Schild mit der Aufschrift:

DITIB = ERDOGAN
"MOSCHEEN SIND UNSERE KASERNEN
GLÄUBIGE UNSERE SOLDATEN"
Siehe: https://images.scribblelive.com/2018/3/24/92fdef47-723c-44a4-9a43-d8b15b6b82ff_800.jpg

Ich bin gerne bereit, gegen den Islam eine Lanze zu brechen.

Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
Seiten: [1] 2 3 ... 10