Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Parteien / volksstimme.de - AfD-Politiker in Magdeburg geschlagen
« Letzter Beitrag von Datko am Heute um 19:52 »
Mein Kommentar zu: https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/polizei-afd-politiker-in-magdeburg-geschlagen

##

Die AfD hält auch für meine politischen Positionen den Kopf hin!

Ich bin der AfD dankbar, dass sie sich klar gegen die massive Einwanderung und die Islamisierung unserer Gesellschaft stemmt. Ohne die AfD hätten viele meiner politischen Positionen keine Vertretung in den Parlamenten.

2
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/ist-die-eu-noch-zu-retten/21052019/

##

Zu ExRA 23:38 " [...] Was hat die katholische Kirche mit Christus zu tun? Genauso viel wie Steiner mit den Waldorfschulen in ihren heutigen Ausformungen. Und beide drehen sich wahrscheinlich in ihrem sprichwörtlichen Grabe herum, wenn sie sehen, was die Menschen aus ihren Ideen gemacht haben. "

Den angeblich wundertätigen Halbgott der Christen hat es nicht gegeben.
3
Mein Kommentar zu: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1119250.afd-sagt-zentrale-wahlparty-in-berlin-ab.html

##

Die AfD sollte weiterhin ruhig und standfest ihre politischen Positionen vertreten, ohne sich von Schikanen beirren zu lassen. Sie ist auf dem richtigen Weg.

Ich habe die AfD schon bei der letzten Europawahl gewählt und werde sie wieder wählen. Für mich ist insbesondere wichtig, dass sich die AfD gegen die massive Einwanderung stemmt.
4
Parteien / merkur.de - „Koalition mit AfD? Ein Himmelfahrtskommando“
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 21.05.2019, 11:58 »
Mein Kommentar zu: https://www.merkur.de/politik/koalition-mit-afd-ein-himmelfahrtskommando-werner-patzelt-im-interview-12305610.html#idAnchComments

##

Ich habe schon bei der letzten Europawahl die AfD gewählt und seitdem bei jeder Wahl. Mir geht es vor allem um den Widerstand gegen die massive Einwanderung und den Islam. Der AfD wünsche ich die in der Politik notwendige Gelassenheit, egal wie übel man bedrängt wird. Im Video sieht man, welche fatalen Folgen Alkohol haben kann. Ich meide grundsätzlich Alkohol.
5
Mein Kommentar zu: https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/05/afd-brandenburg-angst-wahl-stimmung.html

##

Ich wähle die AfD wegen ihres Widerstandes gegen die massive Einwanderung und die Islamisierung unserer Gesellschaft. Der Islam ist ein Kuckucksei in unserer freiheitlichen Gesellschaft.

Die AfD hat recht, wenn sie für ein Europa der Vaterländer eintritt. In den letzten Jahren hat Deutschland mit Unterstützung Frankreichs die anderen Länder bevormundet.
6
Mein Kommentar zu: https://www.blog-der-republik.de/der-skandal-von-wien-geht-alle-europaeer-an/

##

Die AfD ist auf dem richtigen Weg!

Ich habe schon bei der letzten Europawahl die AfD gewählt und werde sie wie auch bei der Bundestags- und der Landtagswahl wieder wählen. Ohne die AfD hätten meine politischen Positionen gegen die massive Einwanderung und die Islamisierung keine Vertretung in den Parlamenten.

Ich bin gerne bereit, eine Lanze für die AfD zu brechen.
7
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/italien-beschlagnahmt-mittelmeer-schiff-sea-watch-3-10077871/

##

Mir wäre es wichtig, dass das Schiff möglichst lange aus dem Verkehr gezogen wird. Jeder Tag zählt.

Ohne die AfD hätten meine Positionen gegen die massive Einwanderung und gegen die Islamisierung keine Vertretung in den Parlamenten.
8
Mein Kommentar zu: https://www.aargauerzeitung.ch/ausland/daempfer-fuer-rechtspopulisten-was-die-enthuellungen-um-strache-fuer-die-europawahlen-bedeuten-134499778

##

Ich habe schon bei der letzten Europawahl die AfD gewählt und werde sie diesmal wieder wählen.

Die vielen Anfeindungen gelten auch mir. Meine politischen Positionen sind weitgehend deckungsgleich mit den AfD-Positionen. Insbesondere bin ich auch gegen die massive Einwanderung und die Islamisierung unserer Gesellschaft.
9
Parteien / wz.de - Martin Schulz: Strache-Skandal ist kein Einzelfall
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 19.05.2019, 16:15 »
Mein Kommentar zu: https://www.wz.de/politik/ausland/martin-schulz-strache-skandal-ist-kein-einzelfall_aid-38882939

##

Bei uns in Regensburg steht der SPD-Oberbürgermeister Wolbergs vor Gericht!

Zitat: "Schulz: Normalerweise prüft man vorher, um wen es sich handelt. Wenn mir jemand sagen würde, die Tochter eines russischen Oligarchen möchte mit Dir über eine Zusammenarbeit reden, würde ich sehr, sehr skeptisch werden."

Bei uns haben die lokalen SPD-Spitzen OB-Wolbergs und Herr Hartl, Chef der Stadtratsfraktion, mit lokalen Immobilien Unternehmern enge Kontakte gepflegt.

Siehe z.B. https://www.nordbayern.de/region/weiteres-strafverfahren-gegen-regensburgs-ob-wolbergs-1.8814585
10
Mein Kommentar zu: https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/starnbergs-neuer-stadtpfarrer-dr-andreas-jall-mein-antrieb-ist-freude-8662075.html

##

Ich habe schon lange die r.-k. Kirche verlassen. Wer sich über das Verhalten des Priesters ärgert und noch Mitglied ist, kann ihm ja den Austritt androhen. In Bayern kann man bei der Stadtverwaltung gegen eine Gebühr von ungefähr 30 € bei der Stadtverwaltung die Kirchensteuerkirche verlassen.
Seiten: [1] 2 3 ... 10