Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 360 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
( 3017 -15 ) * 2:
Niederschlag im Sommer ohne ersten Buchstaben:
2 + 99 + 11000 =:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Datko
« am: 14.06.2011, 19:31 »

Mein Kommentar zu: http://www.sozialismus-forum.de/463774933

Zu "Jens-Uwe Springer am 13.06.2011 14:31 ... Das sogenannte freie Spiel der Kräfte am Markt führte uns ja gerade dahin wo wir heute sind - an Rand des Abgrunds - den Rand des kapitalistischen Profit-Wahnsinns, der bereit ist über Leichen zu gehen"

Ja, es gibt skrupellose Menschen, wir kennen sie alle. Dazu gehören die politischen Monster, die ihre Weltanschauung durchdrücken wollen, die Intelligenz durch Bürokratismus ersetzen möchten. Und wer den Apparatschiks, deren Weltbild im Parteibuch steht, nicht gehorcht, der kommt ins Gefängnis.


Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de/staat/
Vorübergehend sofortiger Eintrag ohne Registrierung möglich