Autor Thema: SPD Steinbrück will Bundeskanzler werden, Panne mit Schachspiel  (Gelesen 1513 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3024
Seit einiger Zeit versucht der SPD-Politiker Steinbrück mit PR-Aktionen sich als möglicher Kanzlerkandidat der SPD zu positionieren.

Dazu gehört ein Buch, mit einer Schachstellung als Titelbild. Aus dem Bild geht hervor, dass die beiden Spieler, Steinbrück und Altkanzler Schmidt, die Partie nicht spielen, sondern es sich um eine reine PR-Aufnahme handelt, in der es vor Fehlern wimmelt.

Man entdeckte gleich mehrere Fehler auf einem gestellten Foto:
Siehe: http://www.n-tv.de/panorama/Steinbrueck-spielt-falsch-article4633491.html
« Letzte Änderung: 28.10.2011, 11:43 von Datko »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de