Autor Thema: merkur.de - AfD schließt Journalisten von Versammlungen aus - Landrat: Das ...  (Gelesen 32 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2006
Mein Kommentar zu: https://www.merkur.de/lokales/erding/erding-ort28651/landrat-afd-verhaelt-sich-gesetzeswidrig-ausschluss-von-journalisten-bei-versammlungen-9877456.html#idAnchComments

#####

Ich habe schon oft beobachtet, dass Journalisten falsch über die AfD berichten.

Das jüngste Beispiel ist eine Aussage von Frau Dr. Weidel im Bundestag. Videos von ihrer Rede belegen klar, dass selbst frühere Qualitätsmedien, wie z. B. die Frankfurter Allgemeine, unrichtige Aussagen über die AfD bringen.

Siehe: http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/reinhard-mueller-zu-alice-weidels-kopftuchmaedchen-aussage-15593496.html

Zitat aus dem FAZ-Artikel:
"„Burkas, Kopftuchmädchen und sonstige Taugenichtse“"

Hier wird mit einer geschickten Auslassung gearbeitet. Frau Dr. Weidel hatte Folgendes gesagt:

„Burkas, Kopftuchmädchen, alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse“

Erst auf meinen Kommentar hin wurde der richtige Wortlaut verwendet. Ich traue selbst den Journalisten der früheren Qualitätsmedien nicht mehr.
« Letzte Änderung: 17.05.2018, 15:01 von Joachim Datko »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de