Autor Thema: freiewelt.net - Störaktion gegen AfD nach Gedenken ...  (Gelesen 901 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3024
Mein Kommentar zu: http://www.freiewelt.net/nachricht/stoeraktion-gegen-afd-nach-gedenken-an-nsu-opfer-10046655/?replytocom=424844

##
Zitat: "Was den Umgang mit der AFD angeht, da hat sich eine SA-Kultur etabliert, [...]  Ich kenne keine moralische und juristische Instanz in diesem Land, die offen gegen diese Gewalt gegenüber Andersdenkenden auftritt."

Ich versuche es wenigstens als Privatperson, bei uns in Regensburg!
Siehe meine Kommentare unter:

a) http://www.regensburg-digital.de/wehret-den-anfaengen/04112014/
"Zu Hans – Peter Dantscher 5. November 2014 um 19:08 “[...] sind die Aussagen meines Genossen Spieß wohl vergleichsweiße harmlos und begründet, [...]”
[...] Die Linke setzt nicht auf Vernunft, auf die Qualität der Argumente, sondern auf Agitation, wie es im Kommunismus üblich ist."

b) http://www.regensburg-digital.de/thiele-rtg-afd-tourismus-gmbh-vermietete-leeren-beutel-an-afd/06112014/
"[...]  Insbesondere der Artikel
“Linken-Stadtrat kritisiert AfD-Auftritt im Leeren Beutel
„Wehret den Anfängen“”
ist meiner Ansicht nach ein typischer Versuch, die AfD zu diffamieren. Den Rest erledigen dann emotionalisierte Personen aus der linken Szene."


Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de