Autor Thema: freiewelt.net - Rheinland-pfälzischer AfD-Wahlkampfabschluss gestört  (Gelesen 378 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2962
Mein Kommentare zu: http://www.freiewelt.net/nachricht/rheinland-pfaelzischer-afd-wahlkampfabschluss-gestoert-10065887/

##

Immer die Ruhe bewahren!

Die AfD ist auf einem guten Weg. Die massiven Störungen durch die radikale Linke sollte man weiterhin mit stoischer Ruhe ertragen. Der Mensch ist ein geistiges Wesen, letztlich setzt sich der Geist durch.
Egal, wie gemein der politische Gegner ist, die AfD profitiert auch von den Diffamierungen und Angriffen, sie sind oft kontraproduktiv und stärken die AfD.

##

Beispiel für eine positive Wirkung der Schikanen:

Siehe: http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Flascher-Feueralarm-stoert-Wahlkampfabschluss-der-AfD-id37205197.html

Die Augsburger Allgemeine berichtet sachlich und sehr informativ über die Veranstaltung.
« Letzte Änderung: 12.03.2016, 09:06 von Joachim Datko »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de