Autor Thema: achgut.com - Die deutsche Islam-Diskussion ist unertraeglich  (Gelesen 53 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2127
Mein Kommentar zu: http://www.achgut.com/artikel/die_deutsche_islam_diskussion_ist_unertraeglich

###

Die AfD hat recht, der Islam gehört nicht zu Deutschland!

Europa wurde in den letzten Jahrhunderten zum Großteil vom Christentum unterdrückt. Noch vor 50 Jahren wurde man in der Regel als Säugling getauft. Der Islam hat in Deutschland keinerlei historische Wurzeln.

Mittlerweile bestimmt das naturwissenschaftliche Weltbild unser Handeln. Die frühere übliche christliche Indoktrination in der Kindheit findet heute nicht mehr statt.

Der Islam ist die schlimmste der abrahamitischen Religionen, er versucht den Menschen das Selbstbestimmungsrecht zu stehlen. Der Islam ist nicht reformierbar, zu seinem Wesen gehört die Unterdrückung der Menschen.

Ich bin gerne bereit, eine Lanze gegen den Islam zu brechen.


Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de