Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 360 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
( 3017 -15 ) * 2:
Niederschlag im Sommer ohne ersten Buchstaben:
2 + 99 + 11000 =:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Datko
« am: 12.12.2010, 17:59 »

Mein Kommentar zu:
http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Fuer-eine-gemeinsame-Waerme;art777,5864925

=====

Vorsicht Abhängigkeit!

Wer sich an eine Wärmenetz anschließen lässt, begibt sich in Abhängigkeit.

Meine Erfahrung ist, dass Abhängige in der Regel ausgenützt werden.


Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
Monopole.de
Autor: Datko
« am: 09.08.2010, 22:31 »

Mein Kommentar zu
http://www.nwzonline.de/Region/Kreis/Friesland/Wangerland/Artikel/2403161/Kaum+Interesse+an+Nahw%E4rmeversorgung.html
bzw.
http://www.nwzonline.de/index_aktuelles_spezial_leserforum.php?cmd=viewthread&tid=624093
============================================================
Zu "09.08.2010 20:32 ... Solche Unkenrufe verunsichern nur. "

Wer sich blauäugig in Abhängigkeit begibt, läuft Gefahr ausgebeutet zu werden. Solange man nicht unterschrieben hat, hat man die Wahl.

Wenn man unterschrieben hat ist man in einer wesentlich schwächeren Position. Es gibt dann in der Regel viele Gründe, warum die Preise erhöht werden müssen.

Fragen und Diskussion gerne auch unter:
http://www.monopole.de/forum/index.php?topic=146.0

Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
Portal: www.monopole.de
Autor: Datko
« am: 09.08.2010, 19:28 »

Mein Kommentar zu
http://www.nwzonline.de/Region/Kreis/Friesland/Wangerland/Artikel/2403161/Kaum+Interesse+an+Nahw%E4rmeversorgung.html
bzw.
http://www.nwzonline.de/index_aktuelles_spezial_leserforum.php?cmd=viewthread&tid=624093
======================================

Vorsicht - es droht Abhängigkeit!

Der Nachteil eines solchen Konzepts ist die Abhängigkeit des Verbrauchers.

Am Anfang ist man König, später ist die Gefahr der Ausbeutung groß.

Ich kann davon nur abraten.

Fragen und Diskussion gerne auch unter:
http://www.monopole.de/forum/index.php?action=post;board=45.0

Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
Portal: www.monopole.de