Autor Thema: freiewelt.net - Zur Beziehung von Glaube und Wissenschaft  (Gelesen 1389 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3010
Mein Kommentar zu: http://www.freiewelt.net/zur-beziehung-von-glaube-und-wissenschaft-10018468/

###

Gottesvorstellungen sind aus der vorwissenschaftlichen Zeit, als man nicht erklärbare Phänomene Geistern und Göttern zuordnete.

Mystische Geschichten um Gottesvorstellungen sind für naive Menschen geschrieben worden. Man nehme die mystische Geschichte von der Vernichtung Sodoms und Gomorras durch den abrahamitischen Gott, da muss man schon sehr naiv sein, dass man so etwas glaubt.

Heute würde man psychiatrische Gutachten von einem Massenmörder anfertigen lassen.

Der einzige Mensch, der in dieser Geschichte wissen will, anstatt zu glauben, die Frau Lots, wird bestraft.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de