Autor Thema: freiewelt.net - Deutsche zahlen weltweit die hoechsten Strompreise  (Gelesen 400 mal)

Joachim Datko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/deutsche-zahlen-weltweit-die-hoechsten-strompreise-10082448/
##
Die EEG-Umlage beträgt schon über 20 % der Stromkosten. Das EEG ist ein Abkassiersystem auf unser aller Kosten.

Es erinnert mich an den "Kohlepfennig", der uns ohne Gegenleistung stark belastete und durch die damit durchgeführte Subventionspolitik das jahrzehntelange wirtschaftliche Siechtum des Ruhrgebiets finanzierte.

Auch ärgerlich:
Ich habe eine Erdgasheizung. Erdgasheizungen brauchen keinen Schornsteinfeger. Trotzdem kassiert jedes Jahr ein Schornsteinfeger ab. So ist die Gesetzeslage.


Bei den Stromkosten spare ich durch den jährlichen Anbieterwechsel. Für 2020 rechne ich mit 27,2 Cent pro kWh. Ab 01.07. etwas weniger wegen der Mehrwertsteuersenkung. Es gibt für Kunden, die einem Anbieter treu bleiben, den abfälligen Spitznamen "Schläfer".

Ich wechsele auch jährlich den Erdgasanbieter und überprüfe alle zwei Jahre den Markt auf einen günstigen Internetanbieter (DSL, Telefon) hin.

Wer Fragen zum Anbieterwechsel hat, kann gerne unter www.Monopole.de im Bereich Energieversorger, Internetanbieter seine Fragen stellen.
« Letzte Änderung: 22.09.2020 - 14:40 von Joachim Datko »