Autor Thema: freiewelt.net - Die Maske als Virenschleuder  (Gelesen 313 mal)

Joachim Datko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/die-maske-als-virenschleuder-10081704/
##
Ich halte mich an die Ratschläge der Virologen:

Wenig Kontakte, möglichst nicht in geschlossenen Räumen. Beim Abstand lege ich noch etwas dazu.

Platon, ein früher Philosoph, wünschte sich in der jungen athenischen Demokratie von den Politikern, dass sie wohldurchdachte Entscheidungen treffen.

Bei einer Pandemie sind es die Virologen, die uns mit Fachinformationen versorgen. Auf sie höre ich. In vielen Staaten wurde die Pandemie bagatellisiert, was zu hohen Sterberaten führte.

Zitat: "Was für die Machthaber früher die Knute war, ist heute die Maske."

Mir macht es überhaupt keine Probleme, bei Bedarf eine einfache Maske zu tragen.
« Letzte Änderung: 02.07.2020 - 15:24 von Joachim Datko »