Autor Thema: regensburg-digital.de - Nachhaltigkeitswoche Einschraenkungen akzeptieren, ...  (Gelesen 25 mal)

Joachim Datko

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/einschraenkungen-akzeptieren-innovation-foerdern/02062021/
##
Auch in der exzellenten Technik zur regenerativen Energieerzeugung stecken Chemieprodukte.

Beispiel: http://archiv.aktuelle-wochenschau.de/2010/images/w40/abb3.jpg

Zu joey 17:13 Zitat: "Pro Kopf Verbrauch:
ist da der Stromverbrauch von BASF Ludwigshafen auf mich gerechnet? Die haben mehr als ganz Dänemark."

Wir sollten darauf achten, dass wir uns unsere wirtschaftliche Basis nicht schlecht reden lassen.

Die BASF ist mit einem Umsatz von knapp 60 Milliarden Euro der größte Chemiekonzern der Welt! Die BASF beschäftigt über 110.000 Menschen. Die BASF ist ein guter Steuerzahler.