www.monopole.de

Schornsteinfeger => Bezirksschornsteinfeger => Thema gestartet von: Ruediger am 27.02.2021 - 15:41

Titel: Aerger mit Schornsteinfegerrechnung
Beitrag von: Ruediger am 27.02.2021 - 15:41
Hallo Herr, Datko,
Sie schreiben auf Ihrer Seite u.a., man sollte sich bei Problemen bei der Aufsichtsbehörde beschweren.
Welche Aufsichtsbehörde meinen Sie damit genau und wo findet man diese.

Vielen Dank und Gruesse
Titel: Re: Ärger mit Schornsteinfegerrechnung
Beitrag von: Joachim Datko am 28.02.2021 - 08:26
Die Aufsichtsbehörde ist bei der Stadtverwaltung b. z. w. beim Landratsamt, sie ist die zuständige untere Aufsichtsbehörde.

Sie können dort telefonisch nachfragen, wer zuständig ist. Ihr Anliegen sollten Sie aber unbedingt schriftlich vorbringen und nicht telefonisch abklären. Meiner Ansicht nach sind die dortigen Mitarbeiter größtenteils nicht neutral, sondern sehen den Schornsteinfeger als den verlängerten Arm der Behörde.

Sobald etwas schriftlich vorliegt, müssen die Behördenmitarbeiter mit ihren Aussagen wesentlich vorsichtiger sein. Bei mehreren Beschwerden von verschiedenen Bürgern bezüglich eines Bezirksschornsteinfegers wird es für den Bezirksschornsteinfeger ernst. Auch kann man Fehler in einer Argumentation bei schriftlichen Antworten leicht nachweisen.