Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Stadt in Bayern an der Donau ohne die ersten 2 Buchstaben:
(( 2999 plus 2 ) -3 ) und 100.000 + Zweihundertausend:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Joachim Datko
« am: 27.05.2021 - 17:17 »

Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/pleiten-pech-und-pannen-der-weg-der-bismarck-in-den-untergang-10085045/
##
Das Schlachtschiff Bismarck hätte nicht gebaut werden sollen!

Zitat: "Fast genau vor 80 Jahren wurde das Schlachtschiff ›Bismarck‹ im Atlantik versenkt."

Hätte man die Bismarck nicht gebaut, wären die vielen Soldaten nicht ertrunken.

Mir tun die vielen Menschen in der Weltgeschichte leid, die dem militärischen Größenwahn zum Opfer gefallen sind.

Aus einem Soldatenlied:

Der Krähwinkler Landsturm
(Immer langsam voran, immer langsam voran)
...
"An der Katzbach verloren wir kein'n einzigen Mann,
das macht, wir kamen nach der Schlacht erst an."
...