Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Stadt in Bayern an der Donau ohne die ersten 2 Buchstaben:
(( 2999 plus 2 ) -3 ) und 100.000 + Zweihundertausend:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Joachim Datko
« am: 17.08.2020 - 15:45 »

Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/chinas-marineambitionen-wachsen-sich-zur-globalen-bedrohung-aus-10082122/
##
Die amerikanischen Marineambitionen sind schon lange eine globale Bedrohung!

Zitat: "Chinas Marineambitionen wachsen sich zur globalen Bedrohung aus [...] Erneut wurden Marineeinheiten zu Militärübungen in das Seegebiert um Taiwan verlegt. Wohl wissend, dass sich dort neue Marineeinheiten der US-Streitkräfte befinden."

Amerika hat sich schon lange zur militärischen Hegemonialmacht entwickelt.

Im Internet wird z. B. von 10 aktiven amerikanischen Flugzeugträgern berichtet. China hat zwei Flugzeugträger.

Das Militärbudget der USA beträgt ungefähr 600 Milliarden Dollar, das von China ungefähr 200 Milliarden Dollar.