Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/kissinger-ukraine-soll-gebiete-an-russland-abtreten-um-den-frieden-zu-gewinnen-10089283/

Gebiete an Aggressoren abzugeben und dafür Frieden einzutauschen, ist oft eine trügerische Vorstellung.

Zitat: "Kissinger: Ukraine soll Gebiete an Russland abtreten, um den Frieden zu gewinnen"

Das mesolimbische System des Wirbeltiergehirns verstärkt bei Erfolg den Wunsch nach mehr. So könnte gerade der Erfolg einen Aggressor dazu beflügeln, weiterzumachen. Die Weltgeschichte kennt dazu viele Beispiele.
2
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/deutschland-und-italien-werden-russisches-gas-in-rubel-zahlen-10089263/
##
Russland hat sich mit dem Panzerangriff auf das Staatsgebiet der Ukraine wirtschaftlich langfristig isoliert!

Die Abhängigkeit vieler Staaten, insbesondere Deutschlands von russischen Kohle-, Erdöl- und Erdgaslieferungen, wird schnell reduziert. Russland verliert mit Deutschland einen zahlungskräftigen Kunden mit einem bisher sehr hohen Umsatz.

Wir können auf andere Lieferanten und auch auf andere Produkte umsteigen.
2021: Die Vollkosten für eine kWh aus Erdgas erzeugt betrugen ungefähr 9 Cent ohne CO₂ Zuschlag. Die Vollkosten für Windenergie betrugen pro kWh ungefähr 9,5 Cent. Wir erzeugen schon 1/4 der elektrischen Energie durch Windräder.

Siehe: https://www.tech-for-future.de/kosten-kwh/

Der Rubel hat als Währung weltwirtschaftlich keine Bedeutung.

Russland exportiert hauptsächlich Rohstoffe, vornehmlich fossile Energieträger. Bei Industrieprodukten hat es eine fatale Schwäche. Selbst wenn sich Russland mehr nach China orientiert, bleibt die Abhängigkeit von anderen Ländern bei Industrieprodukten. Dadurch leidet die eigene technische Entwicklung.
3
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/maassen-krieg-in-der-ukraine-ist-nicht-unser-krieg-fw-wochen-revue-10089243/
##
Es geht um die Freiheit der Ukraine!

Russland ist eine Pseudodemokratie, in der ein relativ kleiner Machtapparat die Meinungsfreiheit und demokratische Bestrebungen unterdrückt.

Am 24.02.2022 wurde die Ukraine auf ihrem Staatsgebiet von einer großen russischen Panzerarmee angegriffen und verteidigt sich seit dieser Zeit verzweifelt unter hohen menschlichen Verlusten. Die russische Armee zerstört skrupellos viele ukrainische Städte.

Zitat: "Annalena Bearbock behauptet, dass es zu keiner direkten militärischen Konfrontation der NATO mit Russland kommen werde. Doch wer immer wieder Öl ins Feuer gießt, kann Funken abbekommen. Am Ende brennt man ebenso wie die anderen Beteiligten."

Die Bundesregierung unterstützt die Ukraine moralisch, humanitär, mit Sanktionen in Zusammenarbeit mit vielen Staaten der freien Welt und mit Waffen zur Selbstverteidigung. Das ist alles legitim und ehrenwert.

Man sieht an der Reaktion russischer und ukrainischer Nachbarstaaten, welche Gefahr von Russland ausgeht.
4
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/finnisches-parlament-segnet-nato-beitrittsantrag-ab-10089199/
##
Auch die NATO hat nach dem voraussichtlichen Beitritt Finnlands eine längere Grenze mit Russland!

Zitat: "Für Russland bedeutet dies: eine über 1.300 Kilometer lange zusätzliche Grenze mit der NATO."

Es werden hoffentlich auch wieder friedlichere Zeiten kommen. Die russische Invasion in der Ukraine sieht zurzeit nach einem Fiasko aus. Verliert Russland, dann ist es mit dem Muskelspiel vorbei und wir könnten wieder auf Deeskalation schalten.
5
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/afd-landessprecher-martin-vincentz-wir-sind-keine-eintagsfliege-10089194/
##
Meine Probleme mit den aktuellen politischen Positionen der AfD!

Ich bin von Anfang an Stammwähler und aktiver Sympathisant der AfD.

Insbesondere der Widerstand der AfD gegen die massive Einwanderung aus dem Nahen Osten und aus Afrika entspricht auch meinen Vorstellungen. Wir sollten uns gegen eine Völkerwanderung nach Europa und vor allem nach Deutschland wehren.

Auch meiner Meinung nach sollte die Europäische Gemeinschaft ein Verbund von Nationalstaaten bleiben.

Die politischen Positionen der AfD zu den Corona-Maßnahmen und zum russischen Angriff auf die Ukraine sind weitgehend konträr zu meinen politischen Positionen.

Meine Standpunkte:

Ich vertraue den Ratschlägen der Professoren aus den Bereichen Virologie und Epidemiologie. Auch habe ich mich, wie es empfohlen wurde, impfen lassen.

Die Ukraine wurde am 24.02.2022 von Russland mit einer großen Panzerarmee auf ihrem Staatsgebiet angegriffen. Seitdem morden russische Truppen in der Ukraine und zerstören sogar Städte. Ich bin für die großzügige Unterstützung der Ukraine im humanitären und finanziellen Bereich. Die Unterstützung der Ukraine auf deren dringenden Wunsch hin mit Waffen zur Selbstverteidigung ist wichtig.

Herr Chrupalla ist der erste AfD-Vorsitzende, dessen politische Aussagen mich nicht interessieren.
6
Ein weiterer Kommentar von mir:
##
Die Ukraine wurde am 24.02.2022 von einer großen russischen Panzerarmee angegriffen. Sie wehrt sich seit dieser Zeit mit der Unterstützung vieler Staaten der freien Welt gegen die Invasion.

Zu Gerhard G. 12:15
"Es geht gegen Putin....und da alles erlaubt... "

Putin gilt in der Weltöffentlichkeit als Person, die Russland dominiert. Er ist wahrscheinlich für diesen Angriff verantwortlich.

In der Weltgeschichte waren es oft einzelne Menschen, die mit Unterstützung von Mitläufern ganze Völker ins Unglück gestürzt haben.

Russland ist eine Scheindemokratie und wird von einem relativ kleinen Machtzirkel gesteuert. So wird die Duma von einer Partei beherrscht. Die Partei "Einiges Russland" hat aktuell 74 % der Sitze in der Duma.
7
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/wladimir-putin-leidet-schwer-an-krebs-geheime-aufnahme-enthuellt-brisante-details-10089170/
##
Auf die Krankheitsspekulationen gebe ich nichts! Nachdem Putin relativ häufig in der Öffentlichkeit zu sehen ist, würden Fachleute des entsprechenden Fachbereichs eine schwere Erkrankung wohl schon durch "Ferndiagnose" vermuten können.

Russland wird wahrscheinlich einen Schuldigen brauchen, dem die schwere Last des Mordens und Zerstörens in der Ukraine auf die Schultern gelegt werden kann.

Es wird dann an Putin liegen, die Verantwortung zu übernehmen, um Russland so weit wie möglich zu entlasten.

Die Situation:
Russland hat unter Putin und einem relativ kleinen Machtapparat seit vielen Jahren eine Scheindemokratie.
8
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/fuer-neukunden-die-rewag-ist-bayernweit-konkurrenzlos-teuer/13052022
#####

Eventuell sind unterschiedliche Grundtarife rechtlich nicht zulässig:

Zitat aus dem Artikel: "Im Vergleich zum bisherigen Grundversorgungstarif für Gas („rewario.erdgas.basis 1“) beispielsweise wurden die Preise für die unfreiwilligen Neukunden im neuen Grundversorgungstarif („rewario.erdgas.basis 2“) mehr als verdoppelt."

Siehe: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/karlsruhe/stadtwerke-pruefen-berufung-gegen-mannheimer-strom-urteil-100.html
STAND  25.2.2022

"Die Stadtwerke Pforzheim wollen nächste Woche besprechen, ob sie gegen ein Gerichtsurteil des Landgerichts Mannheim Berufung einlegen. Dieses hatte entschieden, dass die Stadtwerke keine zwei verschiedenen Grundtarife für Strom anbieten dürfen. Neukunden der Stadtwerke Pforzheim mussten bis vor kurzem noch deutlich mehr für ihren Strom bezahlen als ältere Kunden."
9
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/medienschweigen-angriffskrieg-des-nato-landes-tuerkei-im-irak-in-nordsyrien-10089121/
###
Nicht ablenken lassen!

Russland hat am 24.02.2022 die Ukraine mit einer großen Panzerarmee angegriffen. Mit einer unglaublichen Dreistigkeit zerstört es zurzeit selbst Großstädte und ermordet skrupellos Menschen.

Russland ist allerdings eine Pseudodemokratie mit einem relativ kleinen Machtapparat. An der Spitze steht Putin.

Wir hatten auch in der jüngsten Vergangenheit zwei solche Konstellationen.

Von Nebenbetrachtungen wie in diesem Artikel lasse ich mich nicht ablenken.
10
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/relativ-zurueckhaltende-rede-von-putin-zum-9-mai-10089119/
##
Russland hat am 24.02.2022 mit einer großen Panzerarmee die Ukraine überfallen.

Zitat: "Russland sei zu diesem Krieg gezwungen worden, sagte Putin. »Die Nato hat sich geweigert, Russlands Forderung nach einem neuen Sicherheitssystem zuzuhören.«"

Russland hat gegenüber der NATO und der Ukraine, die ja kein NATO-Staat ist, keine Forderungen aufzustellen.

Russland hat aus freien Stücken die Ukraine angegriffen und mordet und zerstört dort skrupellos.

Wobei Russland eine Pseudodemokratie ist. Russland wird von einem relativ kleinen Machtapparat beherrscht.
Seiten: [1] 2 3 ... 10