Autor Thema: freiewelt.net - Wir haben Platz – bis der Notstand eintritt  (Gelesen 245 mal)

Joachim Datko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 518
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/wir-haben-platz-bis-der-notstand-eintritt-10089953/
##
Ich vertraue dem Staat!

Ich lebe seit ungefähr 65 Jahren glücklich in Bayern. Mir hat es in der sozialen Marktwirtschaft bisher an nichts gefehlt.

Zitat: "Wir werden täglich mit neuen Krisenmeldungen konfrontiert, die besagen, dass es in Deutschland spätestens mit der neuen Heizsaison ans Eingemachte geht, weil uns offenbar ein Gasnotstand über Monate oder gar Jahre bevorsteht."

Auch wenn man bei unserem übermäßigen Energieverbrauch etwas reduzieren sollte, bricht nicht gleich die Welt zusammen. Erst gestern habe ich eine Autofahrerin gebeten, den Motor abzuschalten, solange sie einlädt. Sie hatte keinerlei Einsicht.

Ich bin optimistisch und reduziere trotzdem meinen relativ bescheidenen Energieumsatz weiter. Menschen, die lange Jahre in der DDR gelebt haben, sind eventuell gegenüber jeder staatlichen Autorität skeptisch eingestellt und fürchten eine schlechte Versorgung.

Deutschland gilt weltweit als Hort einer sicheren Versorgung der Bevölkerung mit den Gütern des täglichen Bedarfs und als eine äußerst erfolgreiche Industriegesellschaft.