Autor Thema: freiewelt.net - Joseph Roth über Deutschland und den ukrainischen Nationalismus  (Gelesen 129 mal)

Joachim Datko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 510
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/joseph-roth-ueber-deutschland-und-den-ukrainischen-nationalismus-10089792/
##
Wir leben in einer repräsentativen Demokratie!

Zitat: "Die Unterstützung der Ukraine durch die deutsche herrschende Klasse ist unkritisch. Sie ist bedingungslos. Das gilt vor allem für die Grünen."

Die Grünen hatten bei der vorletzten Bundestagswahl nur 8,9 % der Zweitstimmen erhalten (2017). Die Regierung wurde von der CDU/CSU und der SPD gebildet.

2021 wurden die Grünen drittstärkste Kraft mit 14,8 %.

Die Grünen gehören keiner „herrschenden“ Klasse an, sondern sind seit der letzten Bundestagswahl lediglich in einer Dreierkoalition mit der SPD und der FDP.

Von einer herrschenden Klasse in Deutschland zu sprechen, ist überzogen. Wir haben sehr stabile politische Verhältnisse und trotzdem immer wieder einen Wechsel an der politischen Macht. Eine herrschende Klasse bildet sich da nicht aus. Auch ist die Gesellschaft in allen Aspekten durchlässig. Das gilt z. B. auch für die Bildung und wirtschaftlichen Einfluss.

Ich kann nur immer wieder davor warnen, die Ukraine während des russischen Angriffs zu kritisieren.