Autor Thema: freiewelt.net - Propaganda-Forschung:  (Gelesen 180 mal)

Joachim Datko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 518
freiewelt.net - Propaganda-Forschung:
« am: 25.03.2022 - 10:35 »
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/propaganda-forschung-10088574/
##
Ich konzentriere mich auf die aktuelle Situation!

Zitat: "Doch auch der Westen mischte heftig bei militärischen Konflikten mit."
Und dafür gab und gibt es weiterhin propagandistische „Ausreden“, um die mitunter völkerrechtswidrigen Kriege zu rechtfertigen."

Ich halte jetzt die blutige russische Invasion in der Ukraine im Fokus, andere militärische Übergriffe blende ich momentan aus. Die Gefahr ist groß, dass so eine Argumentationsweise ablenkt.

In der derzeitigen dramatischen Situation sollte man nicht relativieren.