Autor Thema: freiewelt.net - Die Kirche ist heilig weil Christus heilig ist  (Gelesen 326 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 491
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/die-kirche-ist-heilig-weil-christus-heilig-ist-10088031/
##
Es gibt keinen Gott! Den angeblich wundertätigen Wanderprediger, ein Halbgott des Christentums, hat es nicht gegeben!

Das Christentum hat unendliches Leid über die Menschen im Mittelalter gebracht.

Zitat: "Hatte die Kirche Unrecht, als
sie mit der spanischen Regierung
die Inquisition einleitete?"

Es waren fürchterliche Zeiten, als die Menschen in Todesangst vor dem christlichen Teufel, der christlichen Hölle und der Inquisition waren. Ich bin froh, dass ich in diesen Zeiten nicht gelebt habe.

Mittlerweile hat sich das naturwissenschaftliche Weltbild durchgesetzt. Früher haben die Priester bei einer Pandemie behauptet, es wäre eine Strafe Gottes und haben damit die schon vorhandenen Ängste weiter geschürt.

Joachim Datko

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 491
Ein weiterer Kommentar von mir:
##
Religionen prägen ihre Inhalte durch permanente Wiederholung ein!

Zu mitunsnichtmehr 23:49: "@ Datko

Bei jedem Artikel über die Kirche schreiben sie immer wieder den gleichen Text. Das ist sehr langweilig.
Um es freundlich zu sagen."

Der Erfolg von Religionen beruht in der Indoktrination. Es beginnt in der Kindheit, wie es noch bei mir (jetzt 70+) üblich war und wird beim sonntäglichen Kirchgang durch Wiederholung immer wieder gefestigt.

Man sollte also durchaus Pausen einlegen, so wie es jetzt durch Corona viele regelmäßige Kirchgänger gemacht haben.
« Letzte Änderung: 14.02.2022 - 15:50 von Joachim Datko »