Autor Thema: freiewelt.net - Bundesverfassunsgericht entscheidet wieder einmal gegen die AfD  (Gelesen 130 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 318
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/bundesverfassunsgericht-entscheidet-wieder-einmal-gegen-die-afd-10085936/
##
Besonders gut sieht man an der Instrumentalisierung des Verfassungsschutzes gegen die größte Oppositionspartei im Bundestag die Untergrabung der Demokratie.

Der Geheimdienst Verfassungsschutz wurde mit der Einsetzung des neuen Chefs Haldenwang von den Regierungsparteien CDU/CSU und SPD gegen die größte Oppositionspartei im Deutschen Bundestag instrumentalisiert.

Aus der deutschen Geschichte und aus der Geschichte vieler anderer Länder ist dieses Verfahren der Unterdrückung politischer Opposition bekannt.

Insbesondere die SPD setzt der AfD mit unlauteren Mitteln seit deren Parteigründung zu.

Von der AfD wünsche ich mir als aktiver Sympathisant, dass sie weiterhin sachlich ihre politischen Positionen vorträgt und sich nicht unterkriegen lässt.

Hier habe ich unlängst mit acht Kommentaren eine Lanze für die AfD gebrochen:

https://www.regensburg-digital.de/streit-um-afd-teilnahme-ihk-sagt-kaisersaalgespraech-ab/05072021/

Immer sachlich und angenehm im Ton.