Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 360 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
( 3017 -15 ) * 2:
Niederschlag im Sommer ohne ersten Buchstaben:
2 + 99 + 11000 =:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Joachim Datko
« am: 03.10.2017, 17:25 »

Meine Kommentare zu: http://www.freiewelt.net/nachricht/schuesse-auf-country-konzert-in-las-vegas-mindestens-50-tote-10072276/

#####

02.10.2017 - 15:34
Es sollte ein Verbot für Waffen in Privathand geben. Auch Sportschützen sollten keine Waffen zuhause lagern.

#####

 03.10.2017 - 04:54
Aus Erfahrung lernen!

Es wird immer wieder schreckliche Morde mit Waffen, die in Privathand sind, geben. Verschärfen der Waffengesetze führt zu weniger Waffen in Privathand.

Wir sollten den Zutritt von Kindern und Jugendlichen zu Schießsportvereinen einschränken. Die Altersgrenzen sollten angehoben werden.

#####

Eltern, die Kinder an den Schießsport heranführen, könnten es später bitterlich bereuen.