Autor Thema: Provisions-Weitergabe gerichtlich erlaubt  (Gelesen 5543 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3010
Provisions-Weitergabe gerichtlich erlaubt
« am: 29.02.2012, 19:23 »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de

Kendrick667

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Provisions-Weitergabe gerichtlich erlaubt
« Antwort #1 am: 28.03.2014, 08:13 »
Hallo Datko, sehr interessanter Artikel den du da gefunden hast. Ist zwar einbisschen länger her, aber ich dachte ich kann trotzdem mal meine Meinung dazu geben. Ich denke es ist für uns als Kunden der Versicherungen sicher eine tolle Nachricht, allerdings könnte dies schlecht für den Versicherungsmarkt sein. Kunden werden in Zukunft nicht mehr aufgrund der tatsächlichen Leistungen einer Versicherung, eine Versicherung auswählen, sondern aufgrund der Preise.

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3010
Re: Provisions-Weitergabe gerichtlich erlaubt
« Antwort #2 am: 28.03.2014, 08:46 »
[...] Ich denke es ist für uns als Kunden der Versicherungen sicher eine tolle Nachricht, allerdings könnte dies schlecht für den Versicherungsmarkt sein. Kunden werden in Zukunft nicht mehr aufgrund der tatsächlichen Leistungen einer Versicherung, eine Versicherung auswählen, sondern aufgrund der Preise.

Die tatsächliche Leistung einer Versicherung kann man schlecht nachprüfen. Aus Berichten in den Medien wissen wir, dass sich Versicherungen im Leistungsfall oft massiv wehren, Ersatz zu leisten. Ich meide Versicherungen, wo es nur geht.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de