Autor Thema: Privatwirtschaftliche und öffentliche Monopole  (Gelesen 5703 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3022
siehe auch: http://www.regensburg-digital.de/?p=1604
=======
- Monopole sind für mich als Kunden schlecht, weil ich keine Wahl habe.

- Öffentliche Monopole sind für mich als Kunden besonders schlecht, weil ich mich gegen sie noch schlechter wehren kann, als gegen privatwirtschaftliche Monopole, siehe z.B. Rundfunkgebühren.
...

- Bei den Rundfunkgebühren und beim Schornsteinfeger muss ich zahlen, obgleich ich weder den öffentlichen Rundfunk noch den Schornsteinfeger brauche.

- Um die “DDR” hatte man sogar einen Zaun gebaut, um Wettbewerb auszuschließen.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de