Autor Thema: neues-deutschland.de - Viel reicher als gedacht  (Gelesen 1594 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3010
Mein Kommentar zu: http://www.neues-deutschland.de/artikel/961489.viel-reicher-als-gedacht.html

##
Der Grenznutzen und der Tod bilden natürliche Grenzen!

Milliardäre können ihr riesiges Vermögen nicht sinnvoll verbrauchen. Sie können sinnvollerweise auch nur dreimal am Tag essen. Wer mehr finanzielle Mittel zur Verfügung hat, als er sinnvollerweise verbrauchen kann hat von einem Zugewinn nichts.

Und wer will schon als Milliardär sterben und das viele schöne Geld ungenutzt zurück lassen?

Siehe auch: http://www.freiewelt.net/es-gibt-nur-eine-absolut-sichere-geldanlage-10025490/
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de