Autor Thema: Etwas gegen die extrem hohen Wohnnebenkosten tun!  (Gelesen 2301 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3020
Mein Kommentar unter: http://igelin.blog.de/2012/11/13/deutsche-revolutionaere-bahnhof-stuermen-loesen-vorher-bahnsteigkarte-15198674/

*****

Etwas gegen die extrem hohen Wohnnebenkosten tun!

Beispiele:

- Jetzt muss man für das Wohnen auch noch Gebühren an den öffentlichen Rundfunk zahlen, so ein Irrsinn!

- Der deutschlandweite Bezirksschornsteinfeger-Irrsinn wurde von der nationalsozialistischen Regierung, auf Betreiben der Schornsteinfeger, 1935 eingeführt.

Joachim Datko - Ingenieur, Physiker

-- Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft

-- Interessengemeinschaft gegen das Schornsteinfegermonopol


Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de