Autor Thema: swissinfo.ch : Kleinbauern besorgt über Saatgut-Monopole  (Gelesen 4496 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3024
Siehe: http://www.swissinfo.ch/ger/wirtschaft/Kleinbauern_besorgt_ueber_Saatgut-Monopole.html?cid=9004450

"Zwei Drittel im Besitz der Konzerne

"... , dass zwei Drittel des Saatguts weltweit zehn Firmen gehören", sagt Swissaid-Geschäftsleiterin Caroline Morel."

"95 Prozent der Mais-Pflanzen in der Schweiz sind Maishybride", gibt auch Rüssli vom Bauernverband zu bedenken. Diese Samen sind steril und müssen jedes Jahr wieder gekauft werden."
« Letzte Änderung: 11.08.2010, 06:44 von Datko »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de