Autor Thema: EuGH-Urteil: verhindert Saatgut-Monopol  (Gelesen 6020 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3010
EuGH-Urteil: verhindert Saatgut-Monopol
« am: 15.07.2012, 07:00 »
Siehe: z.B. http://www.eco-world.de/scripts/basics/econews/basics.prg?session=42f9474d4fff007c_950204&a_no=25475

"Jürgen Holzapfel, der ... Getreide von alten Sorten anbaut und selber Saatgut gewinnt, schildert die gegenwärtige Lage: "Wenn ich hier Saatgut anbaue, dann muss ich den Behörden melden, was ich wo in welchem Umfang anbaue. Und das nur für die eigene Verwendung. Wenn ich es in Verkehr bringen wollte, müsste ich eine Zulassung als Erhaltungssorte beantragen, dafür Gebühren zahlen"

*****

Der bürokratische Irrsinn kennt keine Grenzen
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de