Autor Thema: Descartes ließ sein erstes Werk aus Angst vor d. katholischen Kirche unvollendet  (Gelesen 2026 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2998
Das erste Werk Descartes sollte den Title Traité du Monde „(Abhandlung über die Welt)“ tragen, er ließ es aus Angst vor der römisch-katholischen Kirche unvollendet, nachdem er von der Verurteilung Galileis (1633) erfuhr.

Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de