Autor Thema: welt.de - Zentralrat der Muslime befürchtet Radikalisierung der AfD  (Gelesen 32 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1062
Mein Kommentar zu: https://www.welt.de/politik/deutschland/article163847820/Zentralrat-der-Muslime-befuerchtet-Radikalisierung-der-AfD.html

##

Der Islam ist gefährlich!

Die abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam versuchen den Menschen das Selbstbestimmungsrecht zu stehlen. Der Islam ist dabei am gefährlichsten. Der Zentralrat der Muslime sollte eigentlich vor dem Islam warnen, sind es doch die Muslime, deren Glauben für sie ein geistiges Gefängnis ist. Glaubenssätze sind wie die Gitterstäbe eines Gefängnisses.

Die AfD hat recht, wenn sie vor dem Islam warnt. Ich habe in Regensburg schon 3.800 Flyer „Rechtsstaat, nicht Scharia“ in Briefkästen geworfen.

Ich bin gerne bereit, eine Lanze gegen den Islam zu brechen.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de