Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Parteien / br.de - Erneute Kritik an AfD-Funktionär als Schulrektor
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 27.07.2017, 16:10 »
Mein Kommentar zu: http://www.br.de/nachrichten/oberfranken/inhalt/afd-rektor-koegler-oberkotzau-kritik-gew-100.html

###
Die AfD ist eine respektable Partei!

Zurzeit gibt es in Deutschland ein übles Meinungskartell, zu dem die Gewerkschaften gehören. Ich wünsche Herrn Kögler Gelassenheit und Durchhaltevermögen. 
2
Mein Kommentar zu: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/csu-chauffeur-wegen-afd-mitgliedschaft-strafversetzt-jetzt-muss-er-asylfragen-bearbeiten-a2175880.html

###

Vorab: Ein Landrat kann auch selbst fahren oder ein Taxi nehmen, er braucht keinen Chauffeur.

Es handelt sich nicht um einen CSU-Chauffeur, sondern um einen Chauffeur des Landratsamtes. Eine eventuelle Parteizugehörigkeit ist nebensächlich.
Habe ich recht?
3
Parteien / merkur.de - Kein Appell an Gastwirte
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 25.07.2017, 09:09 »
Mein Kommentar zu: https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/starnberger-kreistag-beschliesst-kein-appell-an-gastwirte-8515931.html

###

Die Grünen und die SPD versuchen massiv die AfD zu diskreditieren. Meiner Ansicht nach arbeiten die Grünen und die SPD mit der Befürwortung der Masseneinwanderung aus muslimischen Ländern an der Zerstörung unserer Gesellschaft.

Die AfD sollte weiterhin gelassen und standfest ihre politischen Positionen halten, sie sind für uns extrem wichtig. Besonders wichtig ist mir der Widerstand der AfD gegen die Masseneinwanderung und gegen den Islam. Nachfolgend für die Grünen und die SPD eine Warnung vor dem Islam: Sure 9 Vers 29 : „Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben, und die das nicht für verboten erklären, was Allah und Sein Gesandter für verboten erklärt haben, und die nicht dem wahren Glauben folgen - von denen, die die Schrift erhalten haben, bis sie eigenhändig den Tribut in voller Unterwerfung entrichten." Sure 9 Vers 29 ist ein übler Angriff auf die freie Gesellschaft.

Ich bin gerne bereit, für die AfD eine Lanze zu brechen.
4
Mein Kommentar zu: https://www.vorwaerts.de/artikel/bundestagswahl-fluechtlinge-richtige-wahlkampfthema

###

Das linke Lager verliert zurzeit massiv an Zustimmung


Die drei Landtagswahlen in diesem Jahr haben gezeigt, dass das linke Lager massiv an Zustimmung verliert. Das bürgerliche Lager hat zwischen 10 % und 18 % gewonnen.

So hat es z.B. in NRW ausgesehen: Das linke Lager -17,2% (SPD -7,9%; Grüne -4,9%; Linke +2,4%; Piraten -6,8%). Das bürgerliche Lager gewann +18,1% ( CDU +6,7%; AfD +7,4%; FDP +4,0).
5
Parteien / br.de - Die Kommunikation der AfD "Endlich sagt's einer!"
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 24.07.2017, 16:34 »
Mein Kommentar zu: http://www.br.de/nachrichten/afd-kommunikation-entgleisungen-100.html

###

Die AfD hat weitestgehend recht!

Herr Höcke ist Gymnasiallehrer für Geschichte. Seine Äußerungen zur jüngsten deutschen Geschichte und zum Zeitgeist sind weitestgehend richtig.

Für mich ist insbesondere der Widerstand der AfD gegen die Masseneinwanderung aus islamischen Ländern und gegen die Islamisierung wichtig. Der Islam ist eine fürchterliche Religion, da gibt es nichts zu bagatellisieren. Als Warnung vor dem Islam:
Sure 9 Vers 29 : „Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben, und die das nicht für verboten erklären, was Allah und Sein Gesandter für verboten erklärt haben, und die nicht dem wahren Glauben folgen - von denen, die die Schrift erhalten haben, bis sie eigenhändig den Tribut in voller Unterwerfung entrichten."
6
Parteien / sz-online.de - Kinderkopftuch spaltet Feministinnen
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 24.07.2017, 12:12 »
Mein Kommentar zu: http://www.sz-online.de/nachrichten/kinderkopftuch-spaltet-feministinnen-3733716.html

###

Die AfD hat als erste Partei intensiv darauf hingewiesen, dass die Masseneinwanderung aus islamischen Ländern ein massives Problem ist.

Der Islam ist eine üble Religion, die den Menschen das Selbstbestimmungsrecht stiehlt. Da gibt es nichts zu beschönigen, es ist eine Tatsache. Es ist gut, dass sich Frauenrechtlerinnen nicht mehr in das linke Meinungskartell gegen die politischen Positionen der AfD einspannen lassen.
7
Mein Kommentar zu: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-spitzenkandidatin-weidel-fordert-24-stunden-express-abschiebung-fuer-sexualstraftaeter-unter-asylbewerbern-a2173392.html

###

Die AfD hat recht. Es gibt viel zu viele Rücksichtnahmen gegenüber linken Gewalttätern und Gewalttätern unter den Einwanderern. Politisch schuld daran sind meiner Meinung nach die Grünen und die SPD.
8
Parteien / infranken.de - Hinter der Unzufriedenheit
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 24.07.2017, 09:57 »
Mein Kommentar zu: https://www.infranken.de/regional/bamberg/hinter-der-unzufriedenheit;art212,2782260

##

Die politischen Positionen der AfD sind wohldurchdacht!

Zitat: "Im Text zur Veranstaltung heißt es: "Entgegen der verbreiteten Meinung handelt es sich bei Anhängern von AfD, Pegida, Identitären & Co. nicht um "die Abgehängten" der Gesellschaft. Statt eines gemeinsamen sozialen Status eint diese Menschen eher ein Gefühl: [...]"

Ich war dieser Tage bei Veranstaltungen der AfD in Neutraubling und Schwandorf. In Neutraubling war Prof. Meuthen der Hauptredner. In Schwandorf waren Dr. Weidel und Herr Böhringer (Autor von "Holt unser Gold heim") die Hauptredner. Die politischen Positionen der AfD sind wohldurchdacht. Die AfD hat man sogar am Anfang etwas spöttisch Professorenpartei genannt.

Bei der SPD setzt man meiner Meinung nach auf die Gefühlsebene. So gibt es z.B. Bilder von Herrn Schulz beim Besuch einer Fischräucherei.
https://img.shz.de/img/eckernfoerder-zeitung/crop16668761/8826132902-cv16_9-h335/23-88383973-23-88383974-1493135796.jpg
9
Mein Kommentar zu: http://www.nordbayern.de/region/erlangen/prasident-des-zentralrats-der-juden-in-erlangen-1.6396629

###

Die AfD ist eine respektable Partei!

Für mich sind vor allem der Widerstand der AfD gegen die Masseneinwanderung und gegen die Islamisierung wichtig.

Zitat: "Doch Schuster stellt das Positive in den Mittelpunkt: "Wir stehen nicht vor einer Auswanderungswelle. Das ist kein Thema.""

In Frankreich wandern schon viele Juden wegen muslimischer Anschläge aus. Siehe https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/10/tausende-juden-verlassen-frankreich-aus-angst-vor-gewalt/

"Nach dem Anschlag auf einen jüdischen Supermarkt in Paris am 9. Januar 2015 hatte die Auswanderung einen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Rund 7900 Juden verließen 2015 Frankreich in Richtung Israel, 2014 waren es gut 7200 gewesen.

Ein Mann, der von den Ermittlern als Islamist klassifiziert wurde, hatte vor zwei Jahren beim Anschlag auf einen jüdischen Supermarkt [...]"

Als Warnung vor dem Islam: 
Sure 9 Vers 29 : „Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben, und die das nicht für verboten erklären, was Allah und Sein Gesandter für verboten erklärt haben, und die nicht dem wahren Glauben folgen - von denen, die die Schrift erhalten haben, bis sie eigenhändig den Tribut in voller Unterwerfung entrichten."

Ich bin gerne bereit, für die AfD eine Lanze zu brechen.
10
Parteien / merkur.de - Wagenknecht stichelt gegen die AfD
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 22.07.2017, 10:51 »
Mein Kommentar zu: https://www.merkur.de/politik/wagenknecht-einzug-afd-in-bundestag-noch-nicht-ausgemacht-zr-8508470.html#idAnchComments

###

Die AfD ist auf dem richtigen Weg. Die letzten drei Landtagswahlen haben gezeigt, dass das bürgerliche Lager (AfD, CDU, FDP) starke Zuwächse hat, während das linke Lager (SPD, LINKE, Grüne, Piraten) massiv an Zustimmung verliert. Bei der letzten Wahl, in NRW, hat das bürgerliche Lager +18,1%  dazugewonnen ( AfD +7,4%; CDU +6,7%;  FDP +4,0%). Das linke Lager hat in NRW 17,2% verloren.

Die AfD sollte weiterhin gelassen und standfest ihre politischen Positionen halten. Die Wahlhelfer in den Wahllokalen sollten darauf achten, dass nicht wie in Bremen und NRW der AfD Stimmen vorenthalten werden.
Seiten: [1] 2 3 ... 10