Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Mein Kommentar zu: http://www.rp-online.de/politik/deutschland/sozialverbaende-schalten-anzeige-gegen-afd-aid-1.7530182

###

In Regensburg  - Von psychisch krankem Asylbewerber mit Messer hinterrücks niedergestochen!

Zitat aus der MZ: "Zu den Männern, die ihn festhielten, sagte der Jordanier damals: „Ich bin verrückt! Es tut mir so leid. Ich möchte tot sein.“ Und zu den Polizeibeamten, die ihn im Dienstwagen zur Kripo brachten, meinte er, er leide an Psychosen und „Gott spricht zu mir“."

Link: https://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/messerstecher-bricht-sein-schweigen-21179-art1609873.html

Es hätte auch mich treffen können, da ich an der Stelle häufig vorbeikomme.
2
Mein Kommentar zu: https://www.welt.de/politik/deutschland/article175686158/Bundestagsfraktion-AfD-Anfrage-Sozialverbaende-warnen-vor-unertraeglicher-Lebensfeindlichkeit.html

###

Auf Leben und Tod - Von psychisch krankem Asylbewerber mit Messer hinterrücks niedergestochen!

Zitat: "Zu den Männern, die ihn festhielten, sagte der Jordanier damals: „Ich bin verrückt! Es tut mir so leid. Ich möchte tot sein.“ Und zu den Polizeibeamten, die ihn im Dienstwagen zur Kripo brachten, meinte er, er leide an Psychosen und „Gott spricht zu mir“."

Siehe: https://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/messerstecher-bricht-sein-schweigen-21179-art1609873.html

Es hätte auch mich erwischen können, ich überquere den Tatort Kassiansplatz häufig.
3
Mit einem Schreiben vom 18.04.2018
hat das Polizeipräsidium Oberpfalz meine Frage beantwortet.

Meine Zusammenfassung:

Gegen einen der beiden Afghanen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung eingeleitet, er sitzt in Untersuchungshaft.

Dem zweiten Afghanen wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand kein versuchter Totschlag zur Last gelegt, die Voraussetzungen für den Erlass eines Haftbefehls waren nicht gegeben, er wurde aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.


4
Mein Kommentar zu: https://www.alsfelder-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-AfD-Absage-Man-muss-froh-sein-ueber-Menschen-die-Flagge-zeigen;art457,419969

###
Ich bin aktiver AfD-Sympathisant

Für mich ist insbesondere wichtig, dass sich die AfD gegen die Masseneinwanderung und die Islamisierung stemmt.

Auf dem Foto bin ich bei einer AfD-Kundgebung in Regensburg gegen den Bau einer DITIB-Moschee zu sehen.

Regensburg am 24.03.2018

https://images.scribblelive.com/2018/3/24/92fdef47-723c-44a4-9a43-d8b15b6b82ff_800.jpg
DITIB = ERDOGAN
"MOSCHEEN SIND UNSERE KASERNEN
GLÄUBIGE UNSERE SOLDATEN"

Ich bin gerne bereit, eine Lanze für die AfD zu brechen.

Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
5
Mein Kommentar zu: http://www.freiewelt.net/nachricht/handelskrieg-china-will-sich-von-den-usa-nicht-einschuechtern-lassen-10074181/

###

Gleichgewicht beachten!

Auf Dauer ist unser langjähriger Leistungsbilanzüberschuss (2017 : 287 Milliarden Dollar) eine fürchterliche Belastung für Länder mit Leistungsbilanzdefiziten. Dazu gehören die USA.
6
Mein Kommentar zu: https://www.merkur.de/politik/cdu-nennt-afd-im-osten-rechtsradikal-und-will-teil-anhaenger-abwerben-zr-9799263.html#idAnchComments

###

Die AfD ist eine respektable Partei. Viele ihrer politischen Positionen wurden noch vor einigen Jahren von der CDU vertreten.

Für mich ist vor allem wichtig, dass sich die AfD gegen die Masseneinwanderung und die Islamisierung wehrt. Bei uns in Regensburg hat ein Asyl-Bewerber auf dem St.-Kassians-Platz, den auch ich häufig überquere, einen Passanten hinterrücks niedergestochen.
7
Mein Kommentar zu: http://www.freiewelt.net/nachricht/bischof-schneider-ein-papst-der-verwirrung-stifte-exkommuniziere-sich-selber-10074187/

###

Die Menschen werden von der römisch-katholischen Kirche belogen!

Um zur Klarheit beizutragen:

Es gibt weder den abrahamitischen Gott (die Gottesvorstellung der Juden, Christen und Mohammedaner), noch "Satan", noch hat es den angeblich wundertätigen Wanderprediger gegeben.

Es handelt sich beim Christentum um eine Lügengeschichte.
8
Mein Kommentar zu: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/stadtgiessen/Stadt-Giessen-Kein-Platz-fuer-Geist-der-AfD;art71,419978#kommentare

###
Die AfD ist eine respektable Partei!

Für mich ist insbesondere wichtig, dass sich die AfD gegen die Masseneinwanderung und die Islamisierung stemmt.

Bei uns in Regensburg hat ein Asylbewerber einen Mann von hinten lebensgefährlich niedergestochen. Es hätte jeden treffen können, der zufällig auf dem belebten Platz unterwegs war. Im Januar haben zwei Afghanen sogar einen Polizisten angegriffen und zu Boden gebracht.

Ich bin gerne bereit, eine Lanze für die AfD zu brechen.
9
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/armut-kein-thema-fuer-regensburgs-stadtpolitik/18042018/#comment-419673

###

Tipp zum Sparen bei "Strom", Gas und DSL

Es ist nicht nur das Einkommen, das vor Armut schützt, oft reicht der sorgsame Umgang mit den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln, um gut über die Runden zu kommen.

Wer mit dem Anbieter von "Strom", Gas und/oder DSL direkt abrechnet, kann durch den häufigen Wechsel des Anbieters viel Geld sparen. Ich wechsele z. B. den Strom-Anbieter jedes Jahr. Neukunden erhalten hohe Rabatte.
10
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/armut-kein-thema-fuer-regensburgs-stadtpolitik/18042018/#comments

###

Förderung des Wohneigentums!

Alle Vorstellungen Mietzahlungen erträglich zu machen, so wichtig sie sind, haben den Nachteil, dass die Menschen weiter abhängig bleiben. Man denke an die kritisierten Mieterhöhungen der Stadtbau-GmbH Regensburg.

Es gibt eine üble Sondersteuer auf den Erwerb von Wohneigentum, die Grunderwerbsteuer. Die Bundesländer sollten einen ausreichenden Freibetrag für eigene Wohnzwecke gewähren. Eine Erhöhung der Quote des Wohneigentums würde zu einer Entlastung auf dem Mietmarkt führen.

Grunderwerbsteuer nach Bundesländern:
https://kapitalanlageimmobilien.net/fileadmin/user_upload/tpl-kapitalanlageimmobilien/images-news/grunderwerbsteuer-2016.jpg

In den anderen europäischen Ländern ist, bis auf die Schweiz, die Quote des Wohneigentums wesentlich größer als in Deutschland.
Siehe z. B. https://de.irefeurope.org/SITES/de.irefeurope.org/local/cache-vignettes/L1200xH630/arton1255-755da.png?1508245269
Seiten: [1] 2 3 ... 10