Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Parteien / liberale.de - Analyse Der Aufstieg der AfD
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am Heute um 18:37 »
Mein Kommentar zu: https://www.liberale.de/content/der-aufstieg-der-afd

####

Die AfD ist die einzige Partei, die sich konsequent gegen die Masseneinwanderung, die Islamisierung und gegen die Bildung von Parallelgesellschaften stellt.
2
Mein Kommentar zu: http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Sachsens-Ministerpraesident-Tillich-kuendigt-nach-Wahlschlappe-Ruecktritt-an-id42915776.html

###

Die AfD hat bei der Bundestagswahl einen grandiosen Erfolg eingefahren. Die anderen Parteien sind mit ihrer Kopf-in-den-Sand Politik bezüglich der Masseneinwanderung und der Islamisierung unserer Gesellschaft gescheitert.

Jetzt wird es bei uns in Bayern spannend. Die CSU wird sich entscheiden müssen, zwischen der Akzeptanz linker Einwanderungspolitik oder deren konsequenter Ablehnung. Ein AfD-freundlicher Verein hatte es mit einem pfiffigen Plakat auf den Punkt gebracht: "Franz Josef Strauß würde AfD wählen". Wir brauchen im Bund eine bürgerliche Regierung mit der CDU/CSU, der AfD und der FDP. Ich wünsche der AfD bei der bayerischen Landtagswahl viel Erfolg.
3
Mein Kommentar zu: http://www.nordbayern.de/politik/jamaika-partner-schon-vor-sondierung-im-klinsch-1.6762840?login_success=true

###

Die AfD sollte im Bund Koalitionspartner werden!

Es wäre sinnvoll eine Koalition mit den bürgerlichen Parteien CDU/CSU, AfD und FDP zu bilden.

Meiner Ansicht nach arbeiten die linken Parteien SPD, Linke und Grüne an der Zerstörung unserer Gesellschaft. Das betrifft vor allem die Masseneinwanderung, die Islamisierung und die Bildung von Parallelgesellschaften.
4
Religion in den Medien / 5vier.de - Gottes großer Plan
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am Heute um 05:09 »
Mein Kommentar zu: http://5vier.de/gottes-grosser-plan-187429.html

#####

Es gibt keinen Gott, es gibt keine Götter.

Gottes- und Geistervorstellungen sind aus der vorwissenschaftlichen Zeit, als man nicht erklärbare Phänomene Göttern und Geistern zuordnete.

Cartoon: http://philosophes.qx8.info/pics/religion/goetter2.jpg
5
Mein Kommentar zu: http://www.freiewelt.net/nachricht/zentralkomitee-der-deutschen-katholiken-zeigt-sich-offen-fuer-die-einfuehrung-eines-islamischen-feiertages-10072437/

###

Der Islam ist eine äußerst üble Religion!

Hier nur eine der üblen Suren aus dem Koran:

Sure 9 Vers 29 : „Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben, und die das nicht für verboten erklären, was Allah und Sein Gesandter für verboten erklärt haben, und die nicht dem wahren Glauben folgen - von denen, die die Schrift erhalten haben, bis sie eigenhändig den Tribut in voller Unterwerfung entrichten.

Ich bin gerne bereit, eine Lanze gegen den Islam zu brechen!
6
Parteien / heise.de - Merkel und Seehofer unter Druck
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 17.10.2017, 11:58 »
Mein Kommentar zu: https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Merkel-und-Seehofer-unter-Druck/AfD-sollte-im-Bund-Koalitionspartner-werden/posting-31214945/show/

###

AfD sollte im Bund Koalitionspartner werden!

Es wäre sinnvoll eine Koalition aus CDU/CSU, AfD und FDP zu bilden.
7
Mein Kommentar zu: https://www.tichyseinblick.de/meinungen/wahlanalysen-es-ist-die-fluechtlingspolitik-dummkopf/

###

Die Überschrift trifft meine politische Position. Es sind vor allem die politischen Positionen der AfD gegen die Masseneinwanderung, gegen die Islamisierung und gegen Parallelgesellschaften, die für mich wichtig sind.
8
Parteien / mobilegeeks.de - Ihr seid gegen ...
« Letzter Beitrag von Joachim Datko am 17.10.2017, 09:16 »
Mein Kommentar zu: https://www.mobilegeeks.de/artikel/ihr-seid-gegen-nazis-dann-arbeitet-sauber-verdammt/

###

Die AfD ist eine respektable Partei!

Zitat: "Faktisch haben 60 Prozent der AfD-Wähler bei der Bundestagswahl nicht aus Sympathie zur AfD abgestimmt, sondern als Protest gegen die anderen Parteien."

Ich teile weitgehend die politischen Positionen der AfD gegen die Masseneinwanderung, die Islamisierung und gegen die Bildung von Parallelgesellschaften.

Hier ein Bild von einem AfD-Info-Tisch in Regensburg im Dez. 2016. Der Plakat-Träger "DIREKTE DEMOKRATIE NACH SCHWEIZER VORBILD" bin ich.

http://www.mittelbayerische.de/imgserver/_thumbnails/images/34/3532900/3532943/779x467.jpg
9
Meine Kommentare zu: http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Wie-die-AfD-ausgerechnet-im-wohlhabenden-Ingolstadt-so-stark-wurde-id42980511.html

#####

Bei uns in Regensburg und Umgebung hat die AfD auch beachtliche Ergebnisse erzielt.

Für mich ist ausschlaggebend, dass die AfD die einzige Partei ist, die sich gegen die Masseneinwanderung, die Islamisierung und Parallelgesellschaften stemmt. Ein Verein, der die AfD bundesweit ohne ihr Zutun mit pfiffigen Plakaten unterstützt, hat es auf den Punkt gebracht: „Strauß würde AfD wählen“.

#####
Zu Richard M.:

Sie meinen es sicherlich gut, keine Frage. Wir sollten allerdings unsere dringendsten Probleme nicht verdrängen, wie es die anderen Parteien bisher gemacht haben.

Es gibt ein regelrechtes Schweigekartell der anderen Parteien, wenn es um die mit der Masseneinwanderung einhergehenden Probleme geht. Ich wünsche mir von der AfD, dass sie bei der Landtagswahl in Bayern die gesellschaftlichen Probleme genauso konsequent anspricht, wie bisher.

10
Mein Kommentar zu: https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/vorsprung-schrumpft-8777943.html#idAnchComments

#####

Ich freue mich, dass die AfD in einem weiteren Landtag Fuß gefasst hat. Demnächst stehen bei uns in Bayern Landtagswahlen an. Dazu wünsche ich der AfD viel Glück.

Zitat: "„Schade“ findet Plate auch, dass die AfD es – obwohl sie „relativ klein gehalten“ wurde – in den Landtag geschafft hat."

Vor allem wegen des Widerstandes der AfD gegen die Masseneinwanderung, die Islamisierung und Parallelgesellschaften ist mir die AfD wichtig.

Meiner Ansicht nach arbeiten die Grünen mit ihrer Ausländerpolitik an der Zerstörung unserer Gesellschaft.
Seiten: [1] 2 3 ... 10