Autor Thema: werra-rundschau.de - Podiumsdiskussion ueber Vorurteile, Hass und rechten ...  (Gelesen 82 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2781
Mein Kommentar zu: https://www.werra-rundschau.de/lokales/kreisteil-witzenhausen/witzenhausen-ort44473/burg-ludwigstein-podiumsdiskussion-ueber-vorurteile-hass-und-rechten-populismus-im-alltag-12979727.html#idAnchComments
##

Die AfD hat weitestgehend recht!

Zitat: "„Es sind nicht die Ränder der Gesellschaft!“ warnte Hafeneger. Attraktiv an der AfD sei, dass sie scheinbar einfach Antworten auf komplexe Fragen der Gegenwart liefere."

Die AfD wurde anfänglich sogar etwas spöttisch Professorenpartei genannt.

Ich habe bei Wahlkampfveranstaltungen schon Prof. Meuthen, Frau Dr. Weidel, Herrn Boehringer (den Autor von "Holt unser Gold heim") und den Gymnasiallehrer für Geschichte Herrn Höcke gehört. Welche andere Partei kann da fachlich mithalten?

Die AfD argumentiert sachlich richtig und ausführlich.

Man denke an ihren Widerstand gegen die massive Einwanderung und ihre Kritik der Europapolitik der Regierung.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de